Frage von ZuzannaSt, 83

Haare schnell lang bekommen?

Also folgendes ...

Ich bin 14 und hatte vor ca. 2 Jahren sehr lange Haare ( bis zum popo ) und musste sie leider leider abschneiden da sie schon wie Stroh geworden waren ... Also habe ich sie zur Brust abgeschnitten ... Danach habe ich mich nicht um meine Haare gekümmert .. So sind sie wieder ganz schnell kaputt geworden und dann habe ich sie noch blond gefärbt... War das schlimmste was ich machen konnte ... Habe sie jz vor April Schulter kurz schneiden müssen . Möchte jedoch wieder lange Haare haben da ich mich nicht so wohl in kurzen fühle... Meine Haare werden jz sehr gepflegt benutze auch keine Silikone oder sonst was .. Ernähre mich super gut .. Jedoch sind meine Haare sehr trocken ... Wie kann ich sie trotzdem schnell lang bekommen .. ( möchte sie so wenigstens über die Brust haben ) Vllt hat ja jmd eine Lösung für mich :)

Danke im voraus :)

Antwort
von Wolkenbruch16, 42

Haare wachsen unterschiedlich schnell, aber in der Regel sagt man doch 1-2 cm im Monat.

Wirklich beeinflussen kannst du das wohl nicht, aber durch gute Ernährung und die richtige Pflege unterstützen.

Kieselerde und Biotin ist gut für die Haare. Was ich gut fand war Koffein-Shampoo und Koffein-Liquid was man nach dem Waschen in die Kopfhaut einmassiert.

Ich war der Meinung das hilft...Aber vielleicht habe ich es mir nur eingebildet. ^^

Henna-Kuren soll das Haarwachstum auf fördern.

Ansonsten hilft nur Geduld.

Kommentar von ZuzannaSt ,

Danke .. Kieselerde nehme ich auch schon ein :D ALso ... mal gucken

Antwort
von FlyingCarpet, 36

Halte Dich genau an die Pflegetips auf der Website "Kupferzopf". Bei speziellen Haarproblemen beim "züchten" ist das Forum "Langhaarnetzwerk" prima, da wird gerne geholfen.

Kommentar von ZuzannaSt ,

Schaue ich gleich vorbei danke 

Antwort
von plattentoni, 41

Keine Chance dass auf natürliche Weise zu bekommen. Jede schnelle Lösung funktioniert nicht. 

Abwarten und gut behandeln ist das Stichwort.

Kommentar von ZuzannaSt ,

hmmmm oke .. Trotzdem danke 

Antwort
von FataMorgana2010, 47

Nein. Auch wenn es tausende von Theorien gibt - die Haare wachsen dadurch nicht schneller. Und noch eins: Die Endlänge der Haare ist genetisch festgelegt. Wenn du schon die Erfahrung gemacht hast, dass deine Haare ab einer bestimmten Länge kaputt gehen, dann wirst du diese Erfahrung wieder und wieder machen. Das ist einfach der normale  Haarlebenszyklus... auch wenn die Leute, die dir teure Pflegeprodukte verkaufen, da was anderes sagen. 

Kommentar von ZuzannaSt ,

Nein es ist so dass ich mich nicht um sie gesorgt habe und so ... habe einfach farbe drauf geklatscht usw... aber trotzdem danke

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Auch das führt nur dazu, dass sie gepfleger oder ungepflegter aussehen, aber nicht dazu dass sie länger/kürzer werden oder schneller/langsamer wachsen. 

Kommentar von ZuzannaSt ,

hmm oke .. danke für kommentar 

Antwort
von Subject89P13, 54

Oft zum Friseur gehen

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Davon wachsen sie auch nicht schneller, sie sehen dann nur gepflegter aus. 

Kommentar von ZuzannaSt ,

Hast du denn ein Tipp wie sie schneller wachsen ?

Kommentar von Subject89P13 ,

in der Nähe von Friseur Salons ist aber Friseur aura

Kommentar von aliame ,

Haare wachsen 0.5 cm 1.5 cm im Monat und das bei einem mehr beim andern weniger nicht mehr färben und alle drei Monate zum Friseur der nur Spitzen schneiden und kein cm dann zack sind se lang und gepflegt

Kommentar von ZuzannaSt ,

Das mit dem Friseur lasse ich lieber... Sie wurde immer und immer kurz ... So wie ich es nicht wollte.. Die einzige bei der ich zufrieden bin ich meine Tante ... Jedoch lebt sie in Polen sehe sie sehr sehr wenig aber danke für deinen Kommentar 

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Wenn du nicht zum Friseur gehst und die Spitzen schneiden lässt, dann gehen die Haare kaputt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community