Frage von pinkipaii, 63

Haare orange was nun?

Hallo,
ich habe mir heut Mittag mit Friseurprodukten meine mittel bis dunkelbraunen Haare mit 6% aufgehellt. Da der Ansatz hellblond wurde und die Spitzen orange, habe ich mir ein mittelblond rübergefärbt. Nun haben meine Haare eine einheitliche Farbe - nur leider immernoch orange! Soll ich sie wieder blondieren oder reicht da auch eine blondierwäsche?

Antwort
von wastemaniac, 25

gehe bitte zu einem Friseur, das ist besser, denn Ferndiagnosen ohne das Haar zu sehen bringen dir nichts. Zwar sollte man immer die Komplimentärfaebe da drauf machen, jedoch wenn das Haar nun nicht gleichmäßig ist muß das Stück für Stück und Partie für Partie gemacht werden. Das ist eine Frickelarbeit und sehr schwer zu machen. Besser einen Profi da ran lassen.

Antwort
von kidsmom, 36

Da hast du keine wirklichen Friseurprodukte genommen oder sie nicht richtig angewandt. Was du dir vermeintlich erspart hast, kannst du nun doppelt ausgeben. Nur ein wirklicher Vollprofi kann versuchen deine Haare noch halbwegs zu retten. wen du nicht mit einer Schaumtönung dunkler werden willst.

Kippst du noch mehr günstigen Müll auf deine Haare, dann hast du fix beim nächsten Abspülen die Haare in der Hand.

Kommentar von pinkipaii ,

Du musst es ja wissen, hahah!
Ich habe FRISEURPRODUKTE UND KEINE DROGERIEPRODUKTE benutzt!!
Egal mit welcher Blondierung man blondiert, von dunkel auf hell werden sie IMMER orange oder gelb!!

Kommentar von kidsmom ,

nun, wenn du ja so gut Bescheid weißt, brauchst du eig. die Hilfe von einer Plattform nicht... Und wenn du sie richtig blondierst, die richtige Kombination wählst, dann werden sie nicht gelb oder orange. Ich weiß es ja - bei mir werden die Färbungen ja nicht Orange oder Gelb. Und ich frage ja keine Online Laien...

Antwort
von Alexasked, 42

Ich würde sie nicht noch einmal färben! Das tut den Haaren nicht gut und das Blond würde auch nicht schön werden.. mit Blondierunfswäsche sollte es besser werden oder noch mit Blondierungsspray. :)

Kommentar von kidsmom ,

Blondierungsspray ist Wasserstoff pur, welcher ins trockene Haar gesprüht wir. Im Gegensatz in Verbíndung mit einer Farbe frisst sich diese Variante endlos in die Haarstruktur!

Kommentar von Alexasked ,

ich benutz den schon lange und meine haare sind in betem zustand

Antwort
von Sisalka, 43

Bevor du weiter deine Haare stresst, vielleicht lieber mal beim Friseur vorbei gehen. Aus deiner Beschreibung lässt sich nicht entnehmen, welche Chemieprodukte da wie miteinander reagiert haben. Wenn du jetzt noch ein drittes drauf kippst kann das deine Haar nachhaltig schädigen - und dann hilft nur noch ein Haarschnitt und nachwachsen lassen.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community