Haare ombré färben Tipps?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selber machen geht nur schief. Du brauchst mindestens jemanden der dir hilft und da ist es sinnvoll, wenn dieser jemand weiß, wie man Farben verblendet, um einen fließenden Übergang zu bekommen, sonst hat man Farbkanten drin. (Dafür gibts zur Not sicher hunderte Tutorials im Internet.)

Am sichersten, wenn man es nicht versaut haben will, ist es aber eben, wenn man damit zum Friseur geht. Wenn der das wegen deinem Alter nicht machen will, nimm Mama oder Papa mit, damit die ihr Einverständnis geben können. Irgendeiner wird sich dann schon finden, der das macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wurde als ich 12 war auch mal ein Ombré beim Friseur gefärbt. Soweit ich weiß dürfen sie bei Personen unter 18 nur die ganzen Haare nicht färben. Falls du es alleine machen möchtest würde ich mir Videos auf Youtube anschauen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß das es eigentlich erst ab 18 Erlaubt ist aber trotzdem machen es noch ein paar Friseure und deshalb würde ich erstmal rum telefonieren und mal nachfragen bevor du dir eine Packung  bei z.B. DM kaufst und das total in die Hose geht das ist wirklich keine gute Idee. Ich kenne genug die das ausprobiert haben und es schrecklich aussieht weil der Übergang ungleich oder schief und sogar fleckig geworden ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich machen das Friseure auf bei 15 jährigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freudelos
06.09.2016, 15:16

Sie wollten mir aber mal nicht die Haare färben.

0
Kommentar von DeMonty
06.09.2016, 15:18

ich war mit einer friseurmeisterin mal verheiratet und hatten einen eigenen salon. ich wüßte nichts, was dagegen spricht. einzig die kompetenz der mitarbeiter vielleicht. such dir einen gescheiten salon. die machen das!

0

Du kannst damit auch zum Frisuer gehen, wenn du auf Nummer sicher gehen willst. Es muss nur eben ein Erziehungsberechtiger von dir dabei sein, der die Einverständnis gibt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?