Frage von Andreawidmer, 100

Haare offen oder Pferdeschwanz beim schlafen?

oben

Antwort
von Minabella, 46

Ich mache immer ganz oben auf dem
Kopf
einen Dutt damit meine Haare nicht so am
Kopfkissen reiben :)

Antwort
von Citygirl000, 57

Also ich persönlich schlafe lieber mit offenen Haaren, weil ich das Gefühl habe, dass wenn ich einen Zopf trage schneller Nacken Verspannungen kriege. Kann aber auch nur an mir liegen. Schlaf einfach so wie es für dich am angenehmsten ist.

Antwort
von ZoepfeMike, 27

Meine Lebensgefährtin (tallienlange Haare) und ich (Oberschenkel-lange Haare) schlafen grundsätzlich nur mit 2 geflochtenen Zöpfen. Da sind die Haare geordnet, man kann die Zöpfe dort positionieren, wo sie nicht stören oder sich gegenseitig mit ihnen umschlingen. Gut, weiteres hat sexuelle Dimensionen und soll hier nicht erörtert werden. Aber wenn man sich dann die Zöpfe entflechtet (zB zur Pflege, bürsten usw.),  ist das ein Ereigniss wie "Geschenk auspacken".


Antwort
von Kuno33, 51

Das kannst Du halten, wie Du es Dir wünschst.

Antwort
von MissRatlos1988, 40

Wenn Pferdeschwanz, dann nur locker binden und das Gummi recht weit nach unten ziehen. So mach ich das bei meinen richtig langen Haaren. Gummi hält und stört auch nicht ☺

Antwort
von CSGOBunny, 26

niemals mit offenen haaren schlafen die reibung beim drehen macht die haare kaputt du solltest mit geflochtenen harren schlafen

Antwort
von VaLeRiA5, 54

offen. mit Pferdeschwanz kann man nicht auf dem rücken liegen

Kommentar von DeniiisFB ,

Typisch frauenprobleme

Kommentar von Hubsiibert ,

Also ich lieg ja besser am Rücken damit als am bauch...

Antwort
von Chefelektriker, 38

So wie Du am Besten schläfst.

Antwort
von hallowgd, 28

Ich flechten sie ,sonst esse ich meine Haare noch :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten