Frage von Bieeeenchen, 14

Haare natürlich blond färben?

Hallo Leute:) Viele werden jetzt sagen, dass funktioniert mit mittelbraunem Haar nicht. Ich habe es schon mit Henna und Logona versucht und es geht tatsächlich nicht. Gibt es irgend eine andere Haarfarbe/Möglichkeit um meine Haare von braun zublond zu färben ohne zu zuviel Chemie zu greifen. Bitte keine doofen Kommentare. Liebe Grüße:)

Add: Oder welches ist eine Färbung, die am wenigsten Chemie enthält? 

Antwort
von kidsmom, 6

Aufhellen geht nun mal nicht ohne Chemie. Um die Haare aufzuhellen musst du Wasserstoff anwenden - ist egal in welcher Farbe auch immer enthalten, welche das Haar aufhellt.

Du kannst dir Liter an Tee oder Zitronensaft auf's Haupt leeren, es wird nicht heller. 

Natürlich blond färben ist ein Werbeslogan oder Internet Schmarrn - je nachdem und geht nun mal nicht.

Bei keinem Haar.

Antwort
von Chickenwingsfan, 10

Kannst ja versuchen deine Haare aufzuhellen mit Kamillentee ^^ Einfach Kamillentee aufbrühen abkühlen lassen und nach dem duschen über das Haar geben und nicht ausspülen, die Haare in ein Handtuch einwickeln bis sie nichtmehr triefen und dann in der Sonne trocknen lassen falls irgendwann mal die Sonne scheint xD Das alles immer wieder wiederholen ^^ Machs zur Zeit auch und meine Haare sind wirklich heller geworden ^-^

Antwort
von oberprosundm, 8

Meine Freundin wollte genau das gleiche machen wie du und hat daher sehr viele Hausmittel aus dem Internet herausgesucht womit die Haare angeblich aufgehellt werden sollen. Allerdings hat nichts von denen geklappt. 
Ich glaube nicht, dass es etwas gibt, was auch für einen längeren Zeitraum die Haare aufhellen könnte, bis auf Färbung bzw. Tönung.
Rede am besten mal mit einem guten Friseur darüber, der kann dir wahrscheinlich am besten helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten