Frage von Azzlackprincess,

Haare morgens oder Abends Waschen ?

Duschen tu ich alle 3 Tage . Aber meine Haare wasche ich immer Abends und am nächsten Tag sind die dann so Buschig oder platt dass ich die garnicht mehr stylen kann. wenn ich sie morgens waschen würde, Hmm dafpr habe ich keine zeit. Ich muss mich ja noch Anzihen,essen,zähneputzen, schminnken, Nägel lackieren. Ist es immer besser morgens sich die Haare zu waschen oder Abends ?

Antwort von SchnuBee,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du lackierst dir jeden Tag die Nägel und wäschst jeden Tag die Haare, aber duschen nur alle 3 Tage? Steh morgens etwas früher auf dusche und wasch deine Haare, dann ist alles paletti. Nachts müssen die Haare nicht frisch gewaschen sein.

Kommentar von Azzlackprincess,

Ich muss meine Haare jeden Tag waschen weil ich jeden Tag Haarspray benutze .

Kommentar von SchnuBee,

Das kannst du ja auch genausogut morgens machen, oder?

Kommentar von painkiller123,

Das Problem liegt aber darin das man keine Lust hat früh aufzustehen. Verständlich. Man sollte übrigens nicht so oft duschen davon geht die Haut kaputt. Alle 2 Tage höchstens ! Da ist doch nichts dabei man wäscht sich doch morgens?!

Antwort von user1042,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dusch Dich lieber täglich und wasche Deine Haare alle 3 Tage. Ist für Haut und Haare gesünder. WANN Du die Haare wäschst: Ist absolut egal. Bei Vollmond, bei Sonnenschein, am Morgen, am Abend, vor dem Klogang, nach dem Zähneputzen, vor dem Kaffee, nach dem Sex: Den Haaren ist das egal...

Kommentar von Azzlackprincess,

Ich muss meine Haare jeden Tag waschen weil ich jeden Tag Haarspray benutze .

Kommentar von ItalyLady,

Ja geb ich dir recht TÄGLISCH WASCHEN

Antwort von YumeNo,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich sag auch das du deine haare abends waschen solltest. dann kannst du dir ja bevor du schlafen gehst zb einen zopf machen. doch auf alle fälle musst du deine haare bevor du schlafen gehst richtig gut durchbürsten. wenn noch knoten drinne sind, und du sie am nächsten morgen kämmst, können sie meistens nicht wirklich glatt werden.

kleiner tipp: weniger haarspray(zuviel macht die haare viel zu kaputt) und lieber jeden tag duschen anstatt die nägel zu lackieren!

LG Yume no

Antwort von antonczerwinski,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ehe ich mir jeden morgen die Nägel lackiere, würde ich mir lieber jeden morgen die Haare waschen.

Kommentar von Azzlackprincess,

wieso soll ich mir sorgen um meine haare machen? ich muss sie mir jeden tag waschen weil ich haarspray benutze

Kommentar von antonczerwinski,

Wo habe ich geschrieben, das Du Dir um Deine Haare Sorgen machen musst?

Antwort von Chrissikeks,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wer lackiert sich jeden Morgen die Nägel?!

Kommentar von Chrissikeks,

Außerdem solltest du aufhören, deine Haare jeden Tag zu waschen. Sonst werden sie schneller fettig und es ist auch noch ungesund. Jeden 2. Tag reicht!

Antwort von user1255,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Überdenke halt deine Prioritäten. Nägel lackieren geht bestimmt auch abends und dann kannst du morgens duschen.

Antwort von Sektenguru,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Oh Gott,du duscht alle drei Tage? o.O Du solltest jeden Tag duschen... Ich dusche immer Abend.Morgens hätte ich keine Zeit dafür.

Antwort von tekfreak86,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

damit machst du deine Haare kaputt! Haare wäscht man 1x im Monat so ca. - dann sind die auch gesund und kannst sie stylen, wie du willst.

Kommentar von SchnuBee,

1 x im Monat??? O_o naja wers mag ....

Kommentar von tekfreak86,

Mädchen?

Kommentar von tekfreak86,

und was soll ich an meinen 1 mm Stoppeln viel waschen? die Brause drüber, und passt. das reicht, wenn man einmal im Monat auch Shampoo zugibt. Bei längeren Haaren ist das schon bissi anders, die muß man schon schön pflegen, aber nicht mehrmals täglich. Mißverständnis, sorry.

Antwort von guacamole2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also ich dusch immer morgens, da ist man gleich frisch und munter und kann sich neu stylen. Aber nur alle drei tage duschen,find ich ehrlich gesagt etwas zu wenig.

Kommentar von tekfreak86,

zu wenig??? zu oft duschen ist nicht gesund für die Haut!!

Kommentar von ItalyLady,

einmal täglich muss eig sein weil du mehr schwizt am tag als du denkst wenn das deine haut nicht aushält .. wenigstens im intim breich jeden tag solte gehen oder?

Kommentar von painkiller123,

Wascht ihr euch alle nicht? Wenn ich morgens aufstehe dann wasche ich meine Achseln obwohl ich jeden zweiten Abend dusche. Da ist doch dann nichts dabei wenn man nur alle 3 Tage duscht. Das ist auch überhaupt nicht gut für die Haut.

Antwort von leslieceline,

Also, ich würde zumindest jeden 2. Tag duschen (wenn es öfter nicht möglich ist), da du sehr viel schwitzt. Ich habe jeden 2. Tag Handball und wenn ich mir vorstellen würde, nach dem Handball und nach der Schule nicht zu duschen... das wäre echt eklig! Nimm einfach Duschgel ohne chemische Parfümstoffe, das verträgt die Haut sehr gut und creme dich danach IMMER ein. Außerdem solltest du dir nicht jeden Tag die Nägel lackieren, mann sollte den Nagellack mindestens 3-4 Tage drauflassen und befor du dann neuen draufmachst erst ein Tag ohne Nagellack aaushalten (die Nägel sind dann viel schöner). Das mit dem Haarewaschen verstehe ich :) weil ich wasche sie auch jeden Abend (mit dem duschen zusammen). Tägliche Körperreinigung muss einfach sein :-D

Antwort von Freaki,

Bei mir ist des natürlich ganz anders :D. Ich Dusche immer wenn ich von der Schule komme, dabei aber nicht die Haare. Erst Nachts wasche ich meine Haare, kurz bevor ich ins Bett gehe, und dann nach 6 Stunden muss ich wieder aufstehen^^. Ich muss auch jeden Tag dann die Haare waschen, da ich Haarspray benutzte. Ich würde aber gerne Morgens meine Haare waschen, da es doch einfach bisschen Frischer ist, aber ich möchte nicht so früh aufstehen^^. Achja & ich würde die Nägel auch immer Abends/Nachts lackieren, dann hast du Morgens mehr Zeit zum Schlafen oder je nach dem Duschen/Haare waschen. Man sagt ja auch es ist nicht gut wenn man sich jeden Tag die Haare wäscht, da die Haare schneller nachfetten, aber ich finde es sowieso Ecklich wenn man sie nicht jeden Tag waschen würde^^. Und das was du mit der Haut meinst, kann ich auch irgendwo verstehen, aber ich würde dann eben eine Body Milch benutzten. Naja ok ich brauch es selbst nicht, weil meine Haut es ganz gut verträgt jeden Tag zu Duschen, ich mein man Schwitzt auch jeden Tag unbemerkt und jo ich hör auf zu schreiben^^

Antwort von lolxMUFFINxlol,

okay, mal sehen...kleine zusammenfassung:(ich hab einen arzt gefragt, länger her). alle 2-3 tage die haare waschen nicht öfter-egal ob haarspray oder nicht. haarspray nur ganz wenig und wenn nicht waschen, dann ausbürsten. haarewaschen abend od. früh ist egal aber mit nägel lackiern steh eifach ne viertelstunde früher auf und mach die haare nass, schnell einschamponieren auswaschen und föhnen. kann man in ner viertelst. schaffen! duschen alle 1-2 tage und wenn deine haut das nicht verträgt, alle 3-4 tage. bei den haaren musst du drauf achten, ob sie fettig oder trocken sind, wenn fettig,3-4 mal in d. woche und wenn trocken 2-3 mal. wenn normal einfach egal.man macht sich mit zu viel haarspray und waschen die haare nur kaputt. lg lolxMUFFINxlol

Antwort von Elly321,

Ich hatte mir auch oft die Frage darüber gestellt, doch alle Meinungen, welche ich schon darüber gehört habe sind, dass es rein theoretisch zwar von der Zeit her Abends einfacher ist zu Duschen und die Harre dann einfach über Nacht trocknen zu lassen, allerdings bewegt sich der Körper Nachts immer sehr viel, auch wenn man es nicht mitbekommt, und dadurch kann der Körper auch den Geruch dazu am nächsten Tag zeigen und auch die Haare nicht allzu passend getrocknet sein.

Deshalb dusche ich mitlerweile jeden morgen - inklusive Haare waschen, da ich damit keinen nächtlichen Geruch an mir tragen muss,ich meine Haarte jeden morgen umstylen kann und auch viel wacher und fröhlicher in den Tag starte ;)

Am Anfang war dies zwar eine komische Umstellung, doch diese 10 min. mehr an jedem morgen, machen den Tag eig. nur schöner ;)

Antwort von RussiaBaby,

Eigentlich müsstest du es genau andersrum machen..naja kommt auch immer drauf an wie deine haare sind, ob schnell fettend, trocken u.s.w Ich geh jeden Abend duschen & alle 2 abende mit Haare. Morgens brauch ich ne Dusche weil ich dann erst wach werd, dann aber ohne Haare. Man schwitzt im schlaf auch c.a 1 Liter & der gedanke, so in den Tag zu starten ertrag ich nicht. Aber ist die Sache von jedem einzelnen.

Antwort von ItalyLady,

Und noch was wiee du duscht jede 3 tage ääm eig sollte man sich jeden tag waschen ... aber wenn du es so gut findest

Antwort von ItalyLady,

also da ich ich mene haare jeden tag wasche geb ich dir ein typ wasch sie in der früh während du shcläft schwizt du nämlich und dan sind die haare wenn du ausfstehst vl. fettig

Antwort von painkiller123,

Am besten wäschst du abends deine Haare, föhn sie und kämm sie dir am nächsten Tag über Kopf. So mach ich das auch und dann liegen sie perfekt. :)

Antwort von Missi92,

also ich mache es auch abends und habe mir inzwischen angewöhnt die nicht mehr danach zusammen zu wickeln sondern offen zu lassen. Bevor du dann schlafen gehst, oder besser noch davor, dir schonmal deinen scheitel kämmen. Natürlich sehen die Haare etwas besser aus und du kannst sie besser zurecht machen, wenn du sie morgens wäschst, aber das heißt auch früher aufstehen. Das ist ein opfer das ich nicht bereit war einzugehen :D

Antwort von Gleek,

Ich würde es am frühen Abend machen und dann föhnen. Dann dürften sie wenn sie ganz trocken sind eigentlich am nächsten Tag Platt oder Buschig sein :)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten