Frage von oekosystem234, 30

Haare mit Ombré aufhellen?

Hallo Leute,
ich habe von Natur aus dunkelbraune Haare. Nun habe ich sie aber seit einigen Jahren schwarz gefärbt, was ich bereue. Vor einigen Monaten hatte ich eine blonde Colorierung gekauft um sie heller zu bekommen aber sie sind schwarz geblieben. Ich möchte Sie dunkelbraun haben. Denkt ihr zwei Packungen Ombré würden meine Haare aufhellen? Natürlich würde ich dann eine weitere Colorierung drüber machen. Hat jemand Erfahrung? Der Frisör ist mir zu teuer. Ist es sehr schädlich für das Haar? Ich hab sehr dickes schulterlanges Haar. HILFEE

Antwort
von gschyd, 19

Die Colorierung funktioniert nur, wenn sie auch aufhellt (idR Stickstoffperoxid). Immer wenn Du eine hellere Haarfarbe möchtest als Du momentan hast, musst Du die Haare aufhellen (idR bleichen und dann wieder tönen/färben).

Ich weiss nicht, ob längeres drauf lassen oder doppelte Menge 1. überhaupt nützt und 2. den Haaren gut tut - würde persönlich, eher ein 2. Mal (zB nach einer Woche) auftragen.

Und ob aus schwarz und blond/ombre wirklich braun wird??

Kennst Du niemanden der in diesem Bereich arbeitet und Dir diese Frage fachlich beantworten kann?

Es gibt verschiedene Hausmittelchen - ob resp. wie diese wirken, kann ich allerdings nicht sagen: http://www.hausmittel-haare.de/fuer-gegen/haare-aufhellen.html

Du hast die schwarzen Haare doch schon einige Zeit - würde ein bisschen sparen und mir dann einen guten Coiffeur leisten - dann kommt die Farbe gut raus und Deine Haare gehen nicht kaputt :)

Antwort
von Mfk61616, 11

Ja das aufhellen mit ombree klappt sehr gut und sehr schnell aber achtung nicht so oft benützen und auf den zeitabstand achten wenn du sie jetzt aufhellst würde ich eine woche warten erst dannach wieder färben sonst wird das haar zu sehr beschädigt so dass man sie am ende abschnejden muss so wie bej mir leider....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community