Frage von mangagirl2003, 60

Haare mit make up abdecken?

Hi und zwar hab ich das problem dass an einer stelle bei mir im gesicht haare hat und zwar mittelmäßig und es tut extrem weg die weg zu machen EGAL was ich benutze. Jetzt frage ich mich ob man die mit make up abdecken kann. Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im vorraus.

Lg mangagirl2003

Antwort
von Meowity, 27

Hey! Also es kommt darauf an, ob du dunkle oder helle Haare im Gesicht hast. Helle Haare sieht man ohnehin kaum, dunkle leider meistens mehr, kenne es aus eigener Erfahrung. Puder setzt sich meistens auf den Haaren ab, daher solltest du das schonmal nicht benutzen. Auch flüssiges Make Up ist nicht sooo optimal, aber du kannst es natürlich ausprobieren und schauen, wie stark die Härchen durchluken. Sugar Waxing ist eine ganz gute Lösung für das Gesicht, oder aber auch eine Laserbehandlung, kostet dann aber auch etwas mehr.

Antwort
von Rebellionn, 21

Es gibt Enthaarungscremes fürs Gesicht bei Rossmann bspw. ABER voher solltest du eine kleine Stelle mit der Creme bedecken u kurz einwirken lassen,wie es auf der Verpackungsanleitung steht. Weil könntest eventuell allergische Reaktion davon tragen. Nimm nicht die Creme für die Beinenthaarung oder sonstiges. Eine aus meiner alten Schule hatte mir mal erzählt,dass sie die benutzt hat u nachher offene Haut hatte,also wunde Haut. Und kleine Härrchen hat jeder. Aja u Wachstreifen fände ich auch blöd,fürs Gesicht. Oder weglasern,wobei ich dafür nicht so bin. Viel Glück ^^ ansonsten Pinzette,aber tut dir ja weh u mühsam ist es auch. Und ein Epilierer ist wohl auch nichts für dich.

Antwort
von yolola, 8

Hast du schon enthaarungscreme probiert? Sollte eigentlich nicht wehtun weil mit make up abdecken ist glaub bisschen schwierig

Lg

Antwort
von abendleserin, 21

Im Gegenteil, man sieht die Haare erst recht. Entwachsen, beste Lösung

Antwort
von GildaG, 23

Haare abzudecken ist sehr schwer. Man kann nur blaue Flecken, Pickel gut mit make up abdecken, aber Haare, vor allem wenn es dunkle sind, ist leider schwierig.

Antwort
von paulagerdes, 23

Also weißt Du, wenn an einer Stelle in Deinem Gesicht Haare wachsen, dann hat das eine Bedeutung. Dann kannst Du das nicht einfach so wegmachen. Warum auch?

Kommentar von Meowity ,

Nur weil es da ist, heißt es nicht, dass es da bleiben muss, oder? Ist schließlich jedermanns Preferenz, ob und wo er Haare haben möchte. Wieso sind eigentlich all deine Antworten so kontraproduktiv?

Kommentar von paulagerdes ,

Recherchierst Du mich???

Kommentar von Meowity ,

Ja, stalke dich 24/7. Mein Gott. Man muss nur auf deine Seite gehen, deine Antworten anklicken und gut ist.

Kommentar von paulagerdes ,

Zu Deiner Frage "kontraproduktiv?":

Ja, ich stelle mich bewusst in den Dienst der Tiefe, das bringt erstmal Farben ins Leben. 

Und wenn, wie hier, Haare an einer bestimmten Stelle wachsen, dann ist es erstmal so und darf irgendwie gewürdigt werden. Wegmachen & Natur-Unterwerfen ist sowieso gang und gäbe. Vielleicht kannst Du es aushalten, dass es diese Art zu denken einfach auch gibt. Geht das??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community