Frage von LisLisLis100, 25

Haare mir Direction türkis tönen?

Hey und zwar uch möchte gerne meine Haare türkis tönen mit Direction. Doch mir wurde gesagt das ich es mit meiner Naturhaarfarbe, Straßenkötterblond , nicht machen kann weil es dann blöd aussehen würde ich müsste also meine Haare Blondieren doch das möchte ich nicht da ich mir geschworen habe das ich meine Haare nicht färben tu. Ist es wirklich so das ich sie dafür blondiere müsste ? Kennt sich da jemand aus der vlt Friseur ist oder das Problem auch mal hatte ?

Antwort
von Schnobbel, 20

Alsooo bei mir war/ist es so, ich hatte Ombré Hair, sprich; Oben meine Naturhaarfarbe (Mittelbraun) und unten Blond.



Ich wollte unbedingt Blaue Haare, habe also "Midnight Blue" gekauft und das Ergebniss fande ich total schön :) 
Am Ansatz war es dann natürlich nicht so kräftig aber meine Blonden Spitzen waren richtig krass Blau, ich hatte dann aber einen schönen Farbverlauf.


Ich habe es nun seit ca. 2 Wochen, mein Ansatz ist (leider) schon etwas draußen, es schimmert nurnoch ein bisschen Blau-grün, meine Spitzen hingegen sind Türkis geworden, ich nehme mal an sie sind so wie dieses Türkis was du haben willst und dieses Türkis hält echt lange.



Meiner Meinung nach würde ich sagen du benutzt auch das "Midnight Blue", weil es von Wäsche zu wäsche heller wird, dann bleibt's auch länger :)
Aber probiere erstmal eine Strähne aus um zu sehen wie es wirkt.



Aber ich bin mir sicher das bei deinem Haar die Farbe am Ansatz aufjedenfall länger halten wird als wie bei mir :)



Ich werde mir dieses Wochenende die Haare auch wieder nachfärben weil ich das so super finde.



Viel Glück :)

Antwort
von RisuuSenpai, 15

Dein Blond müsste in etwa so hell sein, wie das innere einer Banane, um einen sehr hellen, ebenmäßigen Türkiston zu erlangen. Wenn du ein dunkeleres, braunes blond hast, dann wird man kaum ein ansehnliches Ergebnis erzielen. Turquoise wäscht sich zudem sehr grünlich raus, was sehr unprofessionell aussieht. Ich empfehle dir eine Blondierwäsche (blondieren ist nicht Färben sondern dem Haar Pigmente entziehen) und dann einen dunkeleren Blauton wie Midnight Blue, das sieht auch auf Straßenköterblond gut aus. 

Antwort
von 8trollface8, 19

Directions halten auf blondiertem Haar besser, da sie Haarschuppen beim blondieren gespreizt werden und die Farbe sich dort absetzten kann. Auf unblondierem Haar funktioniert es zwar auch, aber die Farbe hält dann nur ca. 3-4 Wochen und wird viel dunkler. Türkis sollte dann ein dunkleres grün mit Blaustich werden oder, wenn du Pech hast, nur einen Gründstich auf den Haaren hinterlassen. Helle Farben halten auf unblondiertem Haar meistens nicht. Ich töne meine Haare oben immer mit lila (plum) und in den Längen mit einer Mischung aus Plum und Logoon blue. Es wird sehr dunkel, aber mir gefällt das, allerdings wäscht sich das blau schnell in ein grau aus. Entweder du kannst mit dunklen Haaren leben, oder du musst blondieren. Wenn dus genau wissen willst kannst du dir ja erstmal eine Strähne, die man nicht auf den ersten Blick sieht, tönen und dann entscheiden ob es dir gefällt.

Antwort
von Rihanna1009, 22

Wenn du sie blondieren müsstest, reichen Strähnen auch. Ich habe auch nur Strähnen, auch wenn das nicht so aussieht.

Antwort
von ghasib, 15

Stimmt man weiß nie wie die rauskommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community