Haare leicht ausreisbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder Mensch, auch im Teenageralter, verliert Haare, jeden Tag. Meistens Wachsen die dann ganz normal nach. Wenn du an einer Stelle nun ganz gezielt reißt ist das normal, dass du dann ein paar in der Hand hast: es sind Haare und kein Stahlseil (:

Achte mal drauf ob da kleine, weiße Knubbel am Ende sind, wenn ja sind das Wurzeln, wenn nicht, dann hast du dir nur die Haare "abgerissen" (also nur den toten Teil aus Horn), nicht "ausgerissen". 

Im Zweifelsfall kannst du auch zum Hautartzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hör auf an deinen haaren zu reißen ist so mein erster tipp
kannst natürlich auch sowas wie plantur 21 nehmen und Kieselerdekapseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist gestresst..^^ oder dir geht es sonst irgendwie nicht gut. wenn es mir schlecht geht kann ich mir die haare büschelweise aus dem kopf reißen =P allein die tatsache, dass du an deinen Haaren reißt ist wohl ein Ausdruck für dein psychisches Leiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung