Frage von Geezz1, 36

haare jeden Tag fettig?

ich habe dauerhaft fettige Haare obwohl ich meine Haare alle 2-3 Tage wasche. Das geht schon seit einem halben Jahr so. Davor hatte ich dieses Problem gar nicht. Ich hab auch Shampoos für fettige Haare benutzt aber es hilft einfach nicht. Habt ihr ein paar Tipps ? Danke im vorraus

Antwort
von Juliie1996, 22

Eine woche mal nicht waschen, bzw trockenshampoo verwenden. :) und falls du spülung benutzt, NUR an die spitzen, niemals aj die kopfhaut :)

Antwort
von Annki2612, 31

Wenn es mal schnell gehen soll benutze ich ein trockenshampoo. Gibt es in verschiedenen Disgn und auch Marken. Mir hilft es super. Und es überdeckt somit den fettigen Ansatz. Das dauernd fettige Haar kommt entweder vom zu oft waschen oder bist ein fettiger Haartyp das gibt es leider auch. Probier' es einfach mal damit. :)

Antwort
von VanessaIvani19, 22

hab ich auch, muss sie tägl. waschen..

das ganze läuft auf der hormonellen schiene ab, da kann man nicht viel gegen machen.. 

das problem ist, fett soll die kopfhaut schützen, mehr waschen macht diesen schutzfilm kaput, -> die kopfhaut produziert mehr fett bzw talg.

mach dir nichts drauß, ich bin jetzt 19 und es ist nur minimal besser geworden, aber es wird langsam besser! wichtig:

kopfhaut schohnen und mal am wochenende "ausfetten" lassen und der kopfhaut mal eine auszeit lassen

lg:)

Antwort
von Madi0madlen2, 17

Ich benutze head and shoulders und bin eigentlich zufrieden damit. Ich vermeide Spülungen, da meine Haare nach einer Spülung sofort fettig aussehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten