Haare glatt und glänzend machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Glanz und geschmeidigkeit kriegst du mit der Ipacei Argan Haarkur, das tust du auch nicht mehr rausschwaschen, hält dann um die 2 bis 3 Tage :) ansonsten wenn du richtige Locken hast und sehr glatt willst, kommst ums glätten mit dem Eisen nicht herum, aber das schadet deinem Haar langfristig und dann ist der Glanz wieder weg und deine Haare strohig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Argon Öl ist auch sehr behilflich. Haar Kur hilft auch. Oder Spülung. Sollte aber dieselbe Marke wie dein Shampoo sein. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KateKoko
11.10.2016, 23:21

Nicht ganz korrekt :)

Haarmasken (Kur) auf jeden Fall.

Mit Argonöl meinst du bestimmt Arganöl.. 

Aber Spülungen auf keinen Fall. Die Spülung ist eine reine Kämmhilfe OHNE irgendwelche nützlichen Nährstoffe für die Haare. Dagegen sind meist nur Silikone und Alkohol drin und das trocknet die Haare mit der Zeit nur noch mehr aus :)

Liebe Grüsse

Kate

1

Ich würde dir empfehlen eine Haarkur oder so zu machen, die man günstig in jedem Supermarkt bekommen kann. Ausserdem kannst du nach dem du die Haare gewaschen hast, sie von oben her föhnen und so den Glanz erzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute silikonhaltige Pflege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?