Haare abgeschnitten, obwohl Mama es verboten hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Entweder du trägst jetzt jeden Tag eine Mütze, oder du sagst es ihr einfach ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, nun sind sie ab. Deine Mutter war mächtig stolz auf deine langen Haare und fand sie schön. Ok, du aber nicht. Und du hast entschieden das du das nicht mehr willst. Verstecken geht nicht, sie wird es merken. Also sei Frau genug und sag ihr das.

Ich habe mir auch mal die Haare selber geschnitten. Allerdings war ich damals erst 6. Krach hat es nicht gegeben, nur unverständis warum ich nichts gesagt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja - sie kann dir deine abgeschnittenen Haare ja schlecht wieder ankleben ;-)

Wobei ich das schon sehr hart finde... bei so langen Haaren kein bisschen Einsicht zu haben als Mutter. Mit meiner Mutter musste ich seinerseits eher dafür kämpfen sie NICHT abzuschneiden, weil ich unbedingt meine langen Haare behalten wollte.

Sicherlich wird deine Mutter es am Ende rausfinden. Wie wäre es, wenn ihr darüber redet WIESO du deine Haare schneiden oder nicht schneiden solltest. Weise doch  mal darauf hin, dass du durch regelmässiges Spitzen-Schneiden zum Bleistift offene Haarspitzen verhinderst. Denn wenn du sie nie schneidest, werden deine Haare irgendwann auch einfach nicht mehr schön aussehen.

Pflege vor Länge! Ich drück dir die Daumen, dass sie das einsieht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast auch ein Recht auf Selbstbestimmung, daher kann dir deine Mama sowas nicht verbieten. Vor allem nicht wenn sie dafür kein Geld ausgeben muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mama hat nicht zu entscheiden ob du deine Haare schneiden darfst oder nicht das liegt allein in deiner hand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich gut.
Deine Mutter kann ihre Meinung sagen. Aber mit 14 darfst du entscheiden, wie lang du deine Haare tragen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst du allen Ernstes, dass sie nicht mitkriegt, wie dick dein Dutt ist?!

Ich finde, wer sich traut sooo lange Haare abzuschneiden, sollte auch genügend Mut aufbringen dazu zu stehen. Und was soll denn schon passieren?! Die Haare sind jetzt ab und daran ist eh nichts mehr zu ändern. Sie wird sich dran gewöhnen müssen, ...an deine neue Haarlänge und an eine Tochter, die nicht mehr die kleine Prinzessin ist, die von Mama zu Rapunzel ausstaffiert wird, sondern alt und selbstbewusst genug ist, über ihre Haare selbst zu bestimmen!

Alles Gute!  ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?