Frage von Ninstern1102, 52

Haare färben...soll ich's machen?

Hey! Ich habe mir vor 2 monaten strähnen in meine dunkelbraunen Haare gemacht, allerdings sind die bereits rausgewaschen. Deswegen dachte ich, dass ich nochmal zum Friseur gehe. Ich hab aber total Angst, dass es danach sch* aussieht oder meine Haare kaputt gehen oder sonstiges...und ich wollte vor allem auch keine Typveränderung. Ihr könnt mir ja mal eure meinung zu der Farbe schreiben und ob ich hingehen soll oder nicht...

Antwort
von MrClarkKent, 20

Ich finde die Haarfarbe schön und es sieht natürlich aus. Dadurch, dass es Strähnen sind, stört der dunkle Haaransatz auch nicht. Ich finde, dass du zumindest vorläufig erstmal nicht hingehen musst. 

Was mich nur irritiert hat, ist, dass du geschrieben hast, dass die Strähnen rausgewaschen sind. Aber da die Haare ja blondiert, sprich gebleicht werden mussten für die Strähnen, können sie ja nicht raus gewaschen werden. Oder meintest du rausgewachsen statt rausgewaschen?

Antwort
von urs53, 14

wenn es dir gefallen hat mach es. Aber wiso sind die Strähnen rausgewaschen? Normalerweise müssen die raus wachsen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community