Frage von Tororen, 56

Haare färben wieso sagen alle nein?

Hey, ich (männlich) bin derzeit blond was auch meine Naturhaarfarbe ist möchte mir die haare dunkler (wahrscheinlich schwarz) färben lassen, aber jeder den ich das erzähle sagt nur: "Ist das dein ernst" wies aber nicht wieso, außerdem sind schwarze haare unter metlern nicht unüblich.

Antwort
von lyingisherdrug, 38

Vermutlich, weil die Naturhaarfarbe den meisten Menschen besser steht und Haare färben eher etwas feminines ist.

Antwort
von Hrvatica97, 9

Also ich habe auch dunkelblonde Haare bin weiblich übrigens und Farbe sie mir schon 4 Jahre schwarz! Ich finde schwarze lange habe einfach hammer alle sagen das es mir auch supper steht aber der anstatz ist schrecklich!!!! Haare wachsen schnell wieder nach und wenn du hellere Haare hast sieht das aus als hättest du fast keine Haare mehr schaut richtig bes***** aus... Bin jetzt umgestiegen auf braun... Ich musste mir den Ansatz jede 2 Wochen nach fernen die Haare gehen ebenfalls kaputt vorallem du als junge hast kurze Haare und was machst du mit deinen Augenbrauen? Ich würd dir davon abraten...

Antwort
von Forever27, 9

Du kannst mit deinen Haaren das tun was du gerne möchtest da musst du nicht auf Meinungen von anderen hören, jedoch musst du dir Bewusst sein das wenn du deine Haare einmal färbst und das auch noch in eine so dunkle Farbe du sie dann immer nach färben musst da der Ansatz deiner Naturhaarfarbe immer nachwachsen wird.

Antwort
von Rosenherzblatt, 17

Ich bin 16 w und habe mir die haare grau färben lassen. Alle waren dagegen und ich habe es trz gemacht. Jetzt im nachhinein finden es die meisten toll. Das können männer natürlich auch machen. Ich würde dir raten höre auf dein bauchgefühl und mache das was du willst. Denn es ist dein aussehen und dein körper. Stehe dazu und hör nicht auf andere😊

Antwort
von DerFurzer007, 22

Die meisten sagen das weil sie es sich Es nicht vorstellen können da sie dich nicht so kennen. Ich würde einfach machen.

Antwort
von Mariomaster80, 11

Ich habe selber blonde Haare und habe auch schon des öfteren mit den Gedanken gespielt. Ich habe einfach ein Foto von mir auf den PC bearbeitet und es sah furchtbar aus.

Antwort
von GGninetynn, 7

Weil sie denken das würde dir vielleicht nicht stehen da sie ja an dein blond gewohnt sind

Antwort
von Cheeklove, 23

Männer die sich die Haare färben sind entweder Schwul oder kommen nicht damit klar,dass sie langsam grau werden :P

ich denke die sagen das, weil du ein heller Typ bist. Mir wurde davon damals auch abgeraten, Frauenvorteil wir können unsere Augenbrauen malen.

Wenn du blonde augenbrauen und schwarze Haare hast sieht das natürlich auch dementsprechend aus.

Aber ich würde an deiner Stelle tun worauf ich lust hätte! Bei mir sagten auch alle nein mach keine tattoos, Nein kein Piercing, nein keine roten Haare,nein keinen Hund kaufen.

Hab alles gemacht wo mir abgeraten wurde und? Ich hab nen supercoolen Style und nen supertollen Hund :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten