Frage von YoUrJuDoFrEaK, 38

Haare färben von Rot auf Braun/Blond?

Hi,

also ich färbe schon ca. 5 Jahre meine Haare. Ich habe nun schon eine sehr lange Zeit Rot-Töne gehabt, aber davon will ich weg :D. Zurzeit habe ich einen braunen Ansatz, rotbraune Haare & blonde Strähnen. Ich muss unbedingt zum Friseur, weil das Blond meine Spitzen schon sehr kaputt gemacht hat. Allerdings ist mit färben beim Friseur viel zu teuer, deshalb würde ich gerne alleine färben ( ist nicht das 1. Mal ). Ich konnte mich allerdings für keine Farbe entscheiden, weil ich eigentlich nicht will das alles einheitlich aussieht... Ich hatte mir farben wie: rehbraun, samtbraun, helles Bernstein & honigblond ausgeguckt. Hat jemand Erfahrungen oder Tipps ? Oder andere Ideen, wie ich meine Haare färben könnte.

Danke schonmal :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juliie1996, 21

Ich würde dir auch den Colorb4 empfehlen. Es macht die Haare nicht kaputt. Nur etwas trocken. Dad kriegst du mit einer feuchtigkeitskur wieder in griff :) und dann vielleicht ein aufheller, aber den nur 10-15 min drauf lassen und ein schönes rehbraun drauf :)

Antwort
von peachii2014girl, 20

Kauf dir haarfarben entfernen oder aufheller

Kommentar von YoUrJuDoFrEaK ,

Das macht die Haare nicht kaputt ? 

Kommentar von peachii2014girl ,

Kommt drauf an wie kaputt deine haaRe aind hab meine haare aufgehellt und die sind gesund, das 2x. Mach dir dann einfach oxidant oder ganz viel spülung rein( viel ganze hand voll).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten