Frage von RockLoverin, 32

Haare färben, soll ich Angst haben?

Hiii :3 Ich habe dunkelbraune Haare die sind an der linken Seite vorne dünn ich wollte aber sie rot färben ich habe jz Angst das sie rausfallen :s Wisst ihr vllt ob es stimmt?

Danke voraus<3

Antwort
von felix002, 14

Sie werden nicht rausfallen, aber ich würde es mir trotzdem nochmal überlegen ob du sie wirklich färben willst, denn sobald du sie mehr als zwei mal rot gefärbt hast gehen sie Kaputt und du musst sie abschneiden!

Kommentar von Noeru ,

Dass man sie nach ein-, zweimal färben abschneiden muss, weil sie kaputt gehen, ist totaler Blödsinn. Ja, färben schädigt die Haare, aber es gibt genug Shampoo für gefärbtes Haar, das speziell gegen diese Schäden ist.

Ich färbe meine Haare seit Jahren und habe kein kaputtes Haar dank besonderer Pflege.

Antwort
von Noeru, 9

Ausfallen werden sie nicht, keine Sorge.

Beachte aber die Hinweise, die der Färbung beiliegen. Es gibt Menschen, die auf die Farbe allergisch reagieren, und dann kann es schon zu nicht so tollen Nebeneffekten kommen.

LG
Noeru

Antwort
von mysunrise, 14

färben schädigt die Haare zwar, aber ausfallen werden sie deswegen nicht

Antwort
von xaxlxixnxax, 6

Hey:) nein vom färben fallen natürlich keine haare ab! Aber ich empfehle dir nicht zu färben sondern zu tönen das ist nicht so schädigend wie färben kann dir da directions empfehlen.LG:)

Antwort
von Jeally, 7

Wie dick oder dünn die Haare sind ist egal. Wichtig ist, dass sie gesund sind

Antwort
von rockylady, 11

greif lieber zur Tönung, die greift das Haar nicht so an und sollte das Ergebnis nicht dein Ding sein ist es weniger schwer, es wieder loszuwerden ;)

Antwort
von AlexsagtNein, 10

Nö, aber benutz vielleicht nicht so eine aggressive Färbung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten