Frage von Celine1107, 42

Haare färben bei kaputten Haaren?

Ich habe mir eine starke blondierung auf den Haaren drauf gemacht (ombre). Meine Haare sind Nass wie Gummi und meine spitzen sind sehr trocken. Ich bin mit meinem Ombre nicht zufrieden weil ich keinen Verlauf habe und ich möchte gerne meine Haare wieder ganz braun färben und sie danach schneiden. Wie kann ich meine Haare färben ohne das sie meine Haare viel Schaden?

Antwort
von 20Ananas02, 20

Hatte das gleiche Problem. Ombre viel zu stark und kein Verlauf. Bin zum Coiffeur gegangen und dort hat sie mir so eine spezielle Tönung gegeben, die sie wieder braun machten und machten, das wieder farbe und Feuchtigkeit gespeichert werden konnte.. Hat sich leicht ausgewaschen. Vor kurzem habe ich den ganzen Ombre rausgeschnitten.

Antwort
von Juuttaa, 9

Als Notlösung erstmal in deiner Naturhaarfarbe tönen. Jede weitere Farbe strapaziert jetzt noch mehr.

Soforthilfe: Am besten eine Feuchtigkeitskur (notfalls auch olivenöl in die Längen) auf die Haare und weiterhin sehr gut pflegen. Auch föhnen strapaziert zu sehr.

Die beste Lösung: direkt zum Friseur - und keine weiteren Selbstversuche mit Blondierungen.

Antwort
von alarm67, 28

Gehe besser mal zum Friseur!

Vielleicht kann der noch was retten!

Du solltest die Haare eine lange Zeit mal in Ruhe lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community