Haare entfernen stressig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich empfehle dir Sugaring. 

Das mache ich jetzt auch schon seit einem Jahr und ist deutlich schmerzfreier als Waxing. Denn beim Sugaring werden die Haare ist Haarwuchsrichtung entfernt. Zudem kannst du dir die Paste auch zu Hause ganz einfach selbst zubereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petgirl
24.05.2016, 13:21

oki das du mir irgend wie eine anleitung zum selbst machen und wir das genau geht? und an welchen körperstellen machst du es?

0

Wachs oder Sugaring. 

Ps. Ich empfehle Sugaring, da es weniger weh tut. Der Grund: Die Zuckermasse klebt nur an den Haaren, Wachs auch auf der Haut.

Auf Youtube gibt es dazu zahlreiche Anleitungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petgirl
23.05.2016, 19:55

danke! wenn ich eine extreme Pflaster allergie habe denkst dz das ich dan auch auf Wachs reagiere

0
Kommentar von petgirl
23.05.2016, 22:01

oki vielen vielen dank ich werde es probierwn

0

Ich bin auch absoluter Fan von Waxing! 

Aber danach bloß nicht wieder rasieren, sonst gehen die Schmerzen von vorne los. Mit der Zeit wird es nämlich immer weniger schmerzhaft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petgirl
23.05.2016, 20:24

und wie lange hält das? stimmt das das die Haare dan wiedee dünner werden?

0
Kommentar von petgirl
23.05.2016, 21:59

oki danke

0

wachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petgirl
23.05.2016, 19:50

wie viel bringt das so ungefähr wie lange hält das wie genau macht man das welches Produkt empfilst du mir?

0

Epilieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petgirl
23.05.2016, 19:49

tu ich schon danke

0