Frage von DieFragende1988, 75

HAARE EINGENÄHT WAS NUN ICH GLAUBE BIN ALLERGISCH?

Ich habe vor 1 Monat haare eingenäht in einen Afroshop es jukt und brennt immer noch kann ich ein attest holen und mein geld wieder bekommen es war so teuer und dann sowas bin so enttäuscht ... wennn nicht ixh möchte die anzeigen wenn sie nicht bereit ist darauf einzugehen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Leao310, 42

Vllt kommt das auch weil dass zu streng an deinem Kopf dranne ist.

Antwort
von Daniburgi, 43

Es ist der druck der natürlich auf deinen haaren und kopfhaut lastet. Das kann zu hautiritationen führen entweder du machst sie raus oder ölst deine kopfhaut ein damit sollte es erträglicher werden

Antwort
von Dianko, 35

Sorry aber ist doch eigene Dummheit? Wenn du gegen das Haar allergisch bist ist das dein Problem, nicht deren Problem! Sie oder er hat lediglich ihren/seinen Job gemacht. Hättest du es beim Friseur gemacht statt im Afroshop, dann wäre das auch noch eine andere Nummer. Die sind versichert auf solche Delikte, aber sicher nicht die im Afroshop...

Kommentar von DieFragende1988 ,

Ja wie eigene Dummheit habe es erstes mal gemacht und wenn es so weh tut und die haare habe ich aus afroshop selber auch da gekauft ja nicht wo anders also ist es ihre Schuld wenn ich geld dafür zahle bin ich auch mit verlass auf Qualität und nicht hier selber schuld ich wünsche es keinen

Kommentar von Dianko ,

Ich wünsche es auch keinen aber du kannst niemanden schuldig machen für DEINE Allergie oder Unverträglichkeit dagegen - so funktioniert das nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community