Frage von DErTRauRigeManN, 38

Haare durch Färbung schädigen?

Ich habe mir vor einer Zeit meine Haare blond gefärbt und jetzt mach ich mir Sorgen dass meine Haare nach der Zeit durch die Färbung kaputt gehen bzw dass das die Haare schädigt... Also kann das Färbemittel auf Dauer schaden?

Antwort
von lovetrixi2002, 11

Wenn du dir nicht so oft die haare färbst wird das nicht so schlimm sein aber färb dir deine Haare nicht zu oft dann kann es sein das ein tel der Farbe eventuell für immer im Haar bleibt aber wenn du es nur manchmal tust dann werden keine Schäden bleiben :D.

Antwort
von NanaHu, 20

Ja, das Färbemittel kann auf Dauer schaden.

Ich weiss jetzt nciht was für eine Färbung verwendet wurde, aber viele Blondierungen sind recht aggressiv und greifen auf Dauer die Haarstrucktur an.

Willst du längerfristig blond sein, dann solltest du dich von Friseur beraten lassen.


Antwort
von polishlady, 2

Ja wenn du deine Haare oft färbst werden deiner Haare Sehr stark kaputt gehen aber wenn du jetzt nur einmal färbst geht es noch klar werden sie auch kaputt sein aber nicht so stark und sichtbar

Antwort
von Tadumikaari, 5

Haare sind genau so wie hornhaut und fingernägel totes Gewebe man kann die also nicht schädigen.
Du kannst die kaputt machen was aber egal ist wächst ja nach^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten