Frage von JuliaHoffmann20, 23

Haare dunkler färben ohne Grünstich?

Hallo ihr Menschen da draußen, ich bin seit ein paar Tagen wieder aus dem Sommerurlaub zurück. Leider haben sich meine Haare ziemlich aufgehellt. Normalerweise sind sie mittelblond doch durch die Sonne haben sie sich zu einem hellblond aufgehellt. Ich habe hier schon mehrere Beiträge zum Thema blondierte Haare wieder dunkler färben gelesen, in denen empfohlen wurde doch lieber einen Frisör aufzusuchen, um einen Grünstich zu vermeiden. Nun meine Frage: Kann ich meine Haare trotzdem einfach zu Hause wieder dunkler färben, da sie ja nicht blondiert sind? Oder ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass meine Haare auch grünlich werden? Danke im Vorraus!

Antwort
von Princessll, 21

Ich bin keine Friseurin, aber ich habe es auch daheim gemacht und alles lief gut. Du solltest nur nicht mehr als 2 Stufen dunkler gehen (also bis maximal hellbraun) weil die Wahrscheinlichkeit da größer ist das sie grünlich werden. Wenn du dir aber nicht sicher bist, frag doch einfach bei einem Friseur nach und lass dich beraten so wie ich es gemacht habe, das kostet ja nichts.
LG,
Princessll

Antwort
von fsjhilfe, 16

Verstehe ich es richtig und deine Naturhaarfarbe ist nur durch Sonneneinstrahlung heller geworden?
Dann kannst du ohne Probleme färben.
Wenn eine blonde Tönung oder Farbe sich aufgehellt hat würde ich dir aber tatsächlich zum Friseur raten. Lieber das Geld investieren aber dafür sicher sein nicht mit grünen Haaren leben zu müssen,oder?

Antwort
von BellaLunaBunny, 13

Bei einer leichten Aufhellung durch die Sonne, dürfte nichts passieren wenn du sie dunkler machen möchtest. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du ein rotstichiges Braun nehmen. So hat ein Grünstich keine Chance 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten