Frage von Flocky212, 35

Haare blondieren ohne Gelbstich möglich?

Hallo liebe Community!

Ich würde gerne meine Haare blondieren und sie danach hellblau tönen. Jetzt weiß ich nicht, ob meine Haare nach dem Blondieren einen (starken) Gelbstich haben werden. Ich habe von Natur aus dunkelblonde Haare. Mein Bruder hatte sich schon seine Haare blondieren lassen, aber da er von Natur aus schwarze Haare hat, kam kein blond, sondern ehr so eine gelbliche Farbe heraus. Jetzt habe ich Bedenken, wenn ich meine Haare blondieren würde, ob man den Gelbstich bei mir stark sehen würde. Glaubt ihr bei mir würde man es sehen? Wenn ja, gibt es ein Mittel welches ihr mir empfehlen könnt, damit der Gelbstich langsam wieder rausgeht?

Ich freue mich auf eure Antworten!

Antwort
von Dthfan00, 28

Check mal bitte deine Mails, das könnte wichtig werden,

Ich kann keine nachrichten mehr schreiben (nicht mehr als 300 prontag auf GF.net)

Ab 0:00 dürfte es wieder gehen

Antwort
von bibiiiiiie, 35

Die Wahrscheinlichkeit einen gelbstich zu haben ist glaube ich relativ groß, aber mit Silbershampoo lässt der sich ausgleichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community