Frage von ScaryAndStuff, 87

Haare Blondieren mit 15?

Hallo ich wollte fragen ob es Friseure gibt die auch schon 15 jährigen die haare blondieren.. oder sollte ich das dann lieber zu hause machen? Ich wollte nämlich mir die haare in parstellfarben färben hab aber leider dunkelbraunes haar.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chabella, 30

Ich denke mit Einverständnis geht das klar, bei mir in der Umgebung sind die Friseure zwar wie Sand am mehr da, aber zu inkompetent Haare so zu schneiden/färben, wie man es möchte.

Solltest du allerdings einen Friseur haben der das wirklich kann, dann würde ich den nehmen, auch wenn es teurer kommt.

Wenn du irgendwo zu wenig Blondierung drin hast, dann hast du gleich einmal dunklere Flecken drin. Wenn dann solltest du dir erst einmal helfen lassen (Friseur, Mutter oder eine Freundin), damit alles gleichmäßig verteilt wird.

Für Pastellfarbenes Haar musst du außerdem nicht einfach nur blondieren, sondern sie möglichst weiß bekommen (ein Gelbstich sieht nicht sehr schön aus bei Pastell, während man den Gelbstich bei dunkleren Farben meistens nicht mehr sieht).

Bei dunklem Haar ist das gerne zweimal Blondieren und anschließend einen Silver Toner drüber.

An sich ist Blondieren und Färben aber nicht sehr schwer, wenn man einmal etwas Übung hat (anfangs von Mutter helfen lassen, mittlerweile geht das leicht alleine)

Was du aber immer bedenken solltest: Egal ob es ein Friseur macht oder du alleine: Es schädigt die Haare. Also vorsichtig damit umgehen. :p

Lg

Antwort
von asjdkfl, 35

Lass es lieber einen Frisör machen, oder deine Mutter oder eine Freundin, falls sie es schon mal gemacht hat. Wenn man es nicht so gut kann, kann es nämlich wirklich fies aussehen. Allgemein ist es schwieriger sich selbst die Haare zu färben als jemand anderem, also mach es besser nicht allein.

Antwort
von AdrianDarkLord, 46

Eine Friseurin hat mir einmal gesagt, dass es erlaubt ist, wenn der Erziehungsberechtigte dabei ist.

Antwort
von zoe3003, 32

Wenn ein Elternteil dabei ist, macht der Friseur das. Würde dir das auch eher empfehlen als es Zuhause alleine zu machen.

Kommentar von ScaryAndStuff ,

und vom preis her? was wäre preisgünstiger?

Kommentar von Andreas Schubert ,

Wenn Du planst, Dein Haar chemisch beschädigen zu lassen, sollte es weniger die Rolle spielen was es kostet, als dass es wenigstens fachlich einwandfrei durchgeführt wird und am Ende auch das Ergebnis dabei heraus kommt, welches Du Dir vorstellst.

Antwort
von UnRunDeath, 36

Warum sollten sie es nicht tun? Also ich kenn es von meiner Schwester, Sie hatte sich schon mit 14 die haare Blondiert.

Ich weis nicht ob man dazu aber ein Elternrteil brauch, da meine Mutter immer mit ihr gegangen ist.

Kommentar von Andreas Schubert ,

Weshalb sie es nicht tun sollten?  Weil es gemäß aktuell geltendem Gesetz unter 16 Jahren verboten ist  ....  so einfach ist das.

Antwort
von ElenaWinkler, 32

Ich glaube du darfst es mit erlaubnis deiner mutter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community