Frage von Fragezeichen2f, 90

Haare blondgefärbt fail?

Ich habe meine haare von braun auf blond gefärbt (jetzt weis ich dass ich unbedingt zum Friseur hätte gehen müssen)und sie sind orange-blond geworden! Was kann ich tun ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DevilsLilSister, 42

So schlimm finde ich sehen die nicht aus. Auf dem Bild sehen die mehr so gold-blond aus.

Probier es mal mit Silberspülung, wenn die nicht hilft, dann kommst du um einen Friseurbesuch nicht rum.

LG

Kommentar von Fragezeichen2f ,

Danke    muss man silberspülung immer anwenden um es ohne Gelbstich zu kriegen oder reichen 1,2 mal anwenden?

Kommentar von DevilsLilSister ,

ich hab als ich noch blonde Haare hatte, jedes zweite Mal Silberspülung verwendet, das hat ganz gut geklappt.

Musst nur drauf achten das du nicht zu viel nimmst, sonst werden einige Stellen grau/blau  ^^

Antwort
von Charlieee001, 47

Benutz Silber Shampoo..Das entzieht den gelb stich

Antwort
von Dragon257, 41

Geh zum Friseur, der wird dir dann sagen was das beste ist was du tun kannst, nehm ich mal an.

Antwort
von Hererdari, 24

Ich finde auch, dass sie auf dem Bild ganz gut aussehen. Mit dem Licht auf deinem Foto kann man das nich so gut sagen.

Wie schon gesagt wurde, versuchs mal mit der Silberspülung, die soll ziemlich gut sein. Ansonsten wirklich zum Friseur, wenn du ja jetzt schon sagst, du hättest hin gehen sollen. ;)

Antwort
von satila, 35

das ist normal
färb nochmal drüber aber mit Drogerieprodukten gehen die Haare noch mehr kaputt
geh zum Friseur,lass noch mal drüber färben und dann ein bisschen abschneiden

Antwort
von Axeon, 24

Friseurbesuch oder Silberspülungen.

Antwort
von Palme4554, 15

Noch einmal drüber färben oder zum Friseur gehen :)

Antwort
von Kati2205, 19

Ich finds cool.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten