Frage von Cherryredlady, 118

Haare blau färben mit directions aber grün vermeiden?

Hallo, ich färbe meine Haare bereits seit einiger Zeit mit Directions und wollte als nächstes alles komplett blau machen. Ich hatte bereits einmal blaue Spitzen, die Farbe wurde nach zwei Haarwäschen aber grün. Und diese Grün bin ich nicht mehr losgeworden. Ich habe meine Spitzen mehrfach blondiert und noch andere Farben haben darüber gemacht, aber nach über einem Jahr sieht man das Grün immer noch. Daher würde ich gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, wie ich meine Haare mit Directions blau färben kann, ohne dass ich danach für immer einen Grünstich habe?

Ich habe hellblonde Haare (blondiert, es ist ein etwas gelbliches blond, trotzdem hell) und die Farbe die ich damals benutzt habe war Lagoon Blue.

Gibt es von Directions andere Farben die nicht so grünlich sind? Oder kann ich Lagoon blue mit irgendetwas mischen um den Grünstich zu vermeiden? Bringt z.B. eine Spülung was? Oder wenn ich es mit rot vermische?

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 62

Hei also am erstes würde ich das gelb aus den blond holen damit bekommst du immer automatisch ein grünstich, am besten immer so hell wie möglich blondieren so wird auch die Farbe immer schön kräftiger. Aber um das gelb zu entfernen empfehle ich dir mit silberschampoo oder mit der Gegenteilfarbe zu neutraliseren.. Aus Erfahrung wird midnightblue und lagoonblue nicht grün (auf weißen deckhaar), wenn du dann eine hellere Farbe möchtest einfach mit spülung ohne silikone strecken. Um die Farbe länger strahlend zu erhalten empfehle ich dir es min 1h nach dem austragen einzuwirken, ich mache das gerne über die Nacht lang und dann immer die haare kalt waschen das macht die haare auch strahlender. (:

Antwort
von lulu1239, 66

Hey, 

Ich hab selber blaue haare und auch schon sehr viel ausprobiert ich färbe auch mit Directions...  Je nach dem wie dunkel du dein blau haben willst, empfehle ich dir Atlantic oder midnight blue..die sind ohne grünstich im Gegensatz zu lagoon blue und tourquise.. Versuch mal bevor du es auf deine haare klatschst, in einer Schüssel die Farbe mit normaler haarspülung zu vermischen und es doppelt solange drauf zulassen (schadet den Haaren nicht - da es nur Tönung ist und das die Haare nur umschließt im Gegensatz zum färben) und dann die Haare lauwarm bis kalt auszuwaschen...  Die Farbe hält dann länger und wäscht sich nicht so schnell aus.

Musste meine haare 2 Monate nicht nachfärben und hab sie trotzdem regelmäßig gewaschen mit Shampoo und Spülung ( aber der Ansatz stört halt) 

Hoffe könnte dir etwas behilflich sein 

LG 

PS ich hab midnight blue verwendet... :D

Kommentar von Cherryredlady ,

Erstmal danke für die gute Antwort!

Sorry, dass ich jetzt nochmal so dumm nachfrage, aber haben Atlantic oder midnight blue wirklich gar keinen grünstich oder nur einen leichten? 

Kommentar von lulu1239 ,

Midnight blue auf jeden Fall wirklich garkeinen und es deckt den grünstich gut ab...  Hatte davor tourquise und lila und sowas drunter. 

Atlantic blue ist etwas heller und deckt nicht sooo gut 

Kommentar von Cherryredlady ,

Ok nochmal Danke :)

Kommentar von lulu1239 ,

Bitteschön :)

Antwort
von Jenehla, 59

Blau wird Grün wenn das Haar darunter Gelb(Blond) ist ^^ 

Wenn man weiße Haare hat dann wird blau nur immer heller und heller bis es draußen ist. 

Antwort
von summerfruitss, 62

Es wird grün, lass es lieber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community