Frage von Jasmina2001, 15

Haare auswaschen oder lieber färben,was ist besser?

Also ich hab da so ein Problem es is so ich föhne zurzeit meine haare glatt danach haben sie zwar noch unten an den spitzen bisschen wellen aber das stört mich nich aber was mir aufgefallen ist das ich wenn ich normalen Haar öl benutze meine haare nich wirklich so glänzen also wie soll ich erklären man sieht halt kein glanz in meinen haaren z.b an der sonne sieht man nur diese stränchen von meinen haaren da ich sie schon 3 mal gefärbt hab einmal so Kupferfarbe was ein fail war und danach bin ich zu dunkelbraun und danach hatte ich schoko braun aber ich merk halt das durch diese stränchen bzw durch mein färben halt kein glanz kommt nur wenn ivh mal etwas mehr Öl auf meine haare mache meine naturhaarfarbe ist ja  sehr dunkelblond und ich frag mich ob ich vielleicht l zum Frisueur gehen sollte und mir des alles auswaschen lasse oder das ich sie beim friseur färben lasse in schokobraun weil ich mehr braune haare mag aber ich weiß nicht.
Meine naturhaarfarbe war normal ich hatte normalen haaröl das sie glänzend waren und das waren sie auch aber durch das färben nich mehr
Was empfehlt ihr

Antwort
von FlyingCarpet, 7

Silikon- und chemiegepflegtes Haar nimmt natürlich das "Hausmittel" Öl nicht an.

Entweder ganz auf Silikon und Chemie setzen (wenn Du relativ kurzes Haar hast), oder konsequente natürliche Pflege (wenn Du langes Haar haben möchtest). Pflegeanleitungen findest Du auf der Website "Kupferzopf".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten