Frage von sunshine19898, 26

Haare ausreißen Kopfhaut entzündet Haare waschen?

Hallo habe mir gestern ein paar büschel haare rausgerissen.... jetzt tuen die stellen an denen die haare rausgerissen sind etwas weh... brennt etwas... darf ich nach dem haare waschen haarspray und Schaumfestiger nehmen? ich meine wegen der Gefahr dass sich die stellen entzünden könnte also die Kopfhaut. ... was meint ihr? hat jemand das gleiche Problem??

Expertenantwort
von Head&Shoulders, Business, 17

Hallo sunshine19898,

deine Kopfhaut ist eine der sensibelsten Stellen des Körpers – jegliche Reizung, etc. kann sie irritieren und es kann zu ernsten Kopfhautproblemen kommen. Bitte vermeide es, dir weitere Haare auszureißen und reize die empfindsame Stelle nicht unnötig mit Stylingprodukten oder heißem Wasser bzw. heißer Föhnluft. Die Folgen könnten sonst eine gereizte, juckende oder schuppige Kopfhaut oder auch akuter Haarausfall sein. 

Wenn du dir unsicher bist, gehe bitte zu einem Dermatologen, damit er dich und deine Kopfhaut genauer untersuchen kann. Aus der Ferne ist es immer leider sehr schwer, individuelle Diagnosen zu geben. Gemeinsam mit dem Dermatologen kannst du dann eine für dich passende Behandlungsmethode festlegen. 

Ich wünsche dir gute Besserung.

Viele Grüße

Katja vom Head&Shoulders Team

Antwort
von Chris1480, 26

Weshalb reisst du dir Büschelweise Haare aus? Das sehe ich u.U. als größeres Problem, als eine entzündete Kopfhaut. Das ist ein resultierendes Symptom aufgrund einer mir unbekannten Ursache. Weshalb?

Antwort
von Ninotschkaa123, 21

Wieso reist du dir Haare raus?
Ich würde vorerst nichts derartiges benutzen um die gereizte Kopfhaut zu schützen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten