Frage von Chabbo, 139

Haare am Bauch- Trotzdem noch wachsen in die Länge (Körpergröße)?

Hallo Leute! Ich hab schon Haare am Bauch! Ist zwar nur n bisschen aber sie sind schwarz! Nun komme ich zu meiner Frage: Wachse ich jetzt nichtsmehr weil ich schon Haare am bauch habe oder hat das nix zu sagen? Hattet ihr schon Haare am bauch und seit trotzdem noch gewachsen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Eltern, Genetik, Wachstum, ..., 56

Hallo!

Wachse ich jetzt nichtsmehr weil ich schon Haare am bauch habe oder hat das nix zu sagen?

 Das hat nichts damit zu tun.

Hattet ihr schon Haare am bauch und seit trotzdem noch gewachsen?

Ja, und wohl fast 10 cm. Alles Gute.

Kommentar von Chabbo ,

Danke für ihre Antwort. Ich verstehe folgendes blos nicht: Da ich erst recht spät in die Pubertät gekommen bin habe ich ja auch erst recht spät mit dem wachsen begonnen! Da ich ein Spätzünder (vom wachsen her) bin, verstehe ich nicht ganz wieso ich so ein bisschen Haare am bauch habe. Ich dachte das wenn man ein Spätzünder ist, also erst spät in die Pubertät gekommen ist, das sich Dan alles ( auch der Haarwuchs) erst spät entwickelt! Oder hat das mit dem längenwachstum nichts zu tun ob man jetzt schon nen Bart oder wie in meinem Fall Haare am bauch hat?

Kommentar von kami1a ,

Im Prinzip folgt das alles auch der Genetik. Wie ist / war das bei Vater / Großvater? Frage mal.

Kommentar von Chabbo ,

Danke erstmal! Ich habe mal in einem Forum gelesen, das Jungs während des puperalen Wachstumsschubes 20-24 cm wachsen! Bedeutet das, dass man die 20-24 cm ab dem beginn der Pupertät bis zum Ende der Pupertät wächst also innerhalb von zb. 5 Jahre bis man aus der pupertät raus ist oder heißt das soviel wie das man in zb. drei Monaten 20 cm wächst und Dan halt weiter bis die Pupertät rum ist? Danke

Kommentar von kami1a ,

Das ist völlig individuell und folgt auch wieder der Genetik.

das man in zb. drei Monaten 20 cm

Ein solches Extrem ist unwahrscheinlich. aber es gibt Jungs die sind in dem Zeitraum in Summe ncoh 20 cm gewachsen - und welche mit 2 cm. 

Kommentar von Chabbo ,

Wenn das alles wirklich so individuell ist, Dan ist es ja eigentlich blödsinn das so zu verallgemeinern und zu behaupten, dass man z. B. mit 17 keine 10 cm mehr wachsen kann (ist jetzt nur ein Beispiel)

Kommentar von kami1a ,

Das ist richtig.

Kommentar von Chabbo ,

Hey danke für ihre Antwort! Eine letzte Frage habe ich aber noch (auf dem Herzen): Kann man am Bartwuchs ablesen, inwiefern die Pupertät bzw das Wachstum fortgeschritten ist? Kann man trotz (vermehrtem) Bartwuchs noch viel wachsen?

Kommentar von kami1a ,

Kann man allemal noch bis 20 / 21.

Kommentar von Chabbo ,

ist das Wachstum abgeschlossen, wenn man schon breit ist? Also damit meine ich breite schultern...

Kommentar von kami1a ,

Nein. das ist kein Kriterium.

Antwort
von lewei90, 60

Ich verstehe nicht ganz, wie du auf einen Zusammenhang zwischen dem Wachstum und Bauchhaaren kommst...

Ob man nun am Bauch Haare hat oder nicht spielt beim Wachsen überhaupt keine Rolle. Wenn man es mal ganz genau betrachtet hat jeder Mensch überall auf der Haut ganz kleine Haare. Also nein, Haare am Bauch bedeuten nicht unbedingt, dass du nicht mehr wächst.

Antwort
von FeeGoToCof, 68

Wenn Du ein Hobbit bist, dann wirst Du nicht größer, denn sie haben ja sogar behaarte Füße ;)

Nichts, aber auch gar nichts hat Dein Wachstum mit der einsetzenden Behaarung am Köprer zu tun. Das hat mit der Pubertät zu tun!

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 47

Du hast auch Haare an anderen Körperteilen & wächst trotzdem noch oder?! 

Jetzt denk nochmal genau nach & beantworte dir die Frage selbst. 

Manche Fragen hier. 😂😂

Der Wachstum hat nichts mit den Haaren zu tun. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community