Frage von Pedobaerin, 218

Haare abrasieren wegen Läusen?

Hallo, ich bin weiblich 15 und habe lange braune Haare bis zum Po. Ich werde jetzt sein gut 3 Monaten von Läusen geplagt und alle Mittel dagegen haben versagt, nun meinte meine Oma vorhin zu mir, dass ich mir die Haare doch abrasieren soll. Hilft das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jumpy123, 112

na klar. Radikal aber sehr effektiv. Sommer würde auch passen für die aktion...

Antwort
von kidsmom, 91

Nein, du musst diese prachtvolle Mähne nicht opfern!

Versuche mal S.CALON Forte Shampoo - Firma Frank&Co.das half tatsächlich.

Dann gibt es für u.a. das trockene Haar PROTECT /PARANIX Pumpspray ohne auswaschen.

Du musst die Mittel lange einwirken lassen, regelmäßig anwenden. Natürlich ist das heftig bei der Haarlänge und auch eine Strapaze für's Haar, aber du kannst in die Längen der Haare zwischendurch einen Balsam verwenden. Dann geht's auch besser mit dem Kämmen.

Bis zu 14 Tagen und mitunter länger kann die Prozedur dauern, bis sich keine Nissen,..mehr finden.

Auch kannst du zunächst ein Produkt fertig "probieren". Hast du das Gefühl die Behandlung damit war nicht so wirklich erfolgreich, kannst du für das weitere Mal wieder ein Mittel einer anderen Firma nehmen.

Hauptübertragungsweg ist der direkte Kontakt, möglich ist auch die Übertragung durch Kämme und Bürsten. Kämme und Haarbürsten in heißer Seifenlösung gründlich reinigen

Weiters gibt es auch einen Pumpspray für Stoff, Plüschtiere, Kopfteile von Polstermöbeln...gezielt bei diesem Problem. Frage bitte danach in der Apotheke,

Auch die Behandlung weiterer Familienmitglieder kann nicht schaden.

Antwort
von Pedobaerin, 54

Kleines update: ich habe diesen radikalen Schritt gewagt und meine Haare abrasiert. Ich bin die Läuse los, es fühlt sich toll an und ich habe mehr positives als negatives feedback erhalten, ich glaube ich lasse sie dann auf ein paar Millimetern Länge , ich habe eigentlich gar keine Lust mehr auf Haare. Kann es nur weiterempfehlen. :)

Antwort
von Hellokitty3105, 114

Nein ich selbst hatte dieses problem. Versuche mehr produkt zu benutzen und lass es schön lange einwirken auch wenn es stinkt und wichtig werfe alle Bettbezüge und anderes weg damit du dich nicht jeden abend neu rein legst & Versuche gezielt die nisteln und Läuse zu suchen und am besten mit ner nagelscheere abzuschneiden :) hoffe ich konnte helfen:)

Antwort
von Indivia, 84

ich würde dir auch nyda l empfehlen, esmacht die haare nebenbei noch superkammbär . ( meine tochtrer hatte sie usn aus der shcule mtigebracht, ich hab genauso lange haare wie du).

wichtig ist auch das gründlich auskämmen danach ,damit die nissen entfernt werden, am besten jeden Tag wiederholen und dann die behandlung anch 8-10 Tagen ( steht in anleitung) nochmal zu wiederholen,damit die  läuse absterben ,falls doch welche geschlüpft sind. dann noch ein paar tage  gründlich mit dem läusekamm durchkämmen.

wichtig auch die eier / läuse danach so entzsorgen ,das sie nciht wiederkommen können, icfh hab sie es klo runter gespült.

auch solltest du mützen, kappen , bettwääsche tc am betsen mal bei 60 grad waschen . udn auch matratze und teppichboden gründlich absauegn.

Antwort
von 23andi, 41

Eigentlich sollten die Läuse auch ohne abschneiden zu bekämpfen sein. Spreche doch mit dem Arzt darüber.

Wenn du ohnehin gerne kurze Haare hättest: Ganz zur Glatze abrasieren würde ich sie nicht, aber vielleicht zu einem frechen Kurzhaarschnitt (kurzer Bob oder so)?

Antwort
von bababu19, 115

Helfen würde es, aber willst du dir wirklich eine Glatze rasieren? geh mal zum Arzt und erläutere ihm dein Problem

Kommentar von Pedobaerin ,

Wenn es hilft, dann ja, wäre außerdem interessant mal ne Glatze zu haben.

Antwort
von Bexidemi, 87

Ich denke ja aber hast du wirklich ALLE versucht ?

Probieren es mal mit NYDA das hilft bei mir immer

Antwort
von AriZona04, 69

Gut, dass Du hier fragst! Hast Du die Mittelchen auch alle richtig angewendet? Bei meinen Kindern hat dieses Mittel namens ... Goldgeist (glaube ich) geholfen. Das muss eine Weile einwirken. Jemand hat hier schon geschrieben, dass Du zum Arzt gehen solltest - das ist der beste Rat!!! Nicht abrasieren!!

Antwort
von hanslernt, 19

Gibt son bestialische stinkezeug aus der Apo widerlich aber hilft. Und bude putzen putzen putzen

Antwort
von Ballerburg, 54

Es gibt so bestimmte Mittel in der Apotheke

Wie kommt man denn an Läuse? :D

Kommentar von Russpelzx3 ,

Fast so wie man Flöhe bekommt

Kommentar von Ballerburg ,

Hab ich im Leben noch nie gehabt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community