Frage von Ivvan, 163

Haare abrasieren wegen...?

Hallo, ich bin 15 männlich und beei mir wurde Krebs an der Wirbelsäule diagnostiziert. Ich muss eine Chemotherapie machen, zum glück ist der Krebs noch im Anfangsstadium ansonsten hätte ich eine Operation machen müssen.
Meine Frage wäre; sollte ich mir jetzt schon die Haare rasieren oder noch warten bis dann der Haarausfall eintrifft?''

Antwort
von sozialtusi, 85

Es bekommt doch nicht jeder automatisch Haarausfall... Es gibt mittlerweile wohl auch eine Methode, mit der das verhindert wird (irgendwas mit Kühlung der Kopfhaut).

Kommentar von gschyd ,

Diese Antwort ist teils richtig

  • bestimmte Chemotherapien (resp. bestimmte Zytostatika) führen bei allen Personen zu Haarausfall
  • bestimmte Zytostatika führen nur teils zu Haarausfall -  dies kann man reduzieren indem man während dem Verabreichen der Chemo den Kopf kühlt (gekühlter Kopfschutz - ähnlich wie beim Boxen) - das ist aber nicht für alle Personen (gleich) angenehm - hier ist es tatsächlich unterschiedlich
  • und andere Zytostatika führen eben bei niemandem zu Haarausfall
Kommentar von sozialtusi ,

Danke für die Ergänzung.

Antwort
von MarioGoetze09, 87

Wenn du nicht sehen willst wie dir die Haare nach und nach ausgehen kannst du das machen. Dann bist du besser drauf vorbereitet und findest nicht jeden Morgen Haarbüscheln im Bett... Ich wünsche dir ganz ganz viel Glück und bleib stark!  

Antwort
von SaDoOx, 98

Das ist eine persönliche Entscheidung, die kann dir niemand beantworten.
Du kannst die Zeit mit deinen Haaren noch genießen, oder du kannst dich schonmal an die Glatze gewöhnen und sie bräunen ;)

Wie dem auch sei, gute Besserung!

Kommentar von Ivvan ,

Auxh dir Danke für deine Antwort:)

Antwort
von FeeGoToCof, 81

Lass` es auf Dich zukommen. Wenn Dir danach ist, so rasiere sie ab. Wenn nicht, dann nimm` es so, wie es ist.

Ich wünsche Dir ganz viel positive Energie und tolle Menschen, die mit Dir sind. Alles Liebe, F.

Antwort
von user6363, 73

Das sagen und machen üblich sie dir bei der Chemotherapie, mein Beileid.
 

Kommentar von Ivvan ,

Danke :)

Kommentar von FeeGoToCof ,

"Mein Beileid"???? Der Mensch ist nicht tot, er kämpft!! Und deshalb: viel Kraft und Humor!!!

Kommentar von user6363 ,

Lass mich doch schreiben was ich möchte?

Ich kann auch schreiben 'Verreck du Opfer' aber wir sind auf gf.net. 

Kommentar von FeeGoToCof ,

@beatchen1337..".man lernt nie aus"...das war ne gratis Lehrstunde in Pietät für Dich. Und man sieht, was Du draus machst...da weiss der Fragesteller auch, wie er das einzuordnen hat :(

Antwort
von SophieManga, 43

Hey,

mach es so wie du es gerade willst!

Ich wünsh dir echt viel Kraft und Energie!

glg

Antwort
von Dreamerxyz, 55

Also Bryan Cranston alias Walter White aus Breaking Bad hat seine Haare erst dann komplett abrasiert, als er langsam merkte, dass durch den Krebs und die Chemotherapie seine Haare schon abfallen.

Antwort
von Skiller93TV, 35

Mach wie du es willst.

Viel glück.

Antwort
von Jumpy123, 38

vorher rasieren ist besser....dann liegen die haare später nicht so rum überall. Gute Besserung...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten