Frage von fragant25031, 339

Haarausfall,blondierung,kreisrunder Haarausfall?

Oh mein gott.
Erstmal Hallo liebe community!
Ich habe meine Haare am Samstag mit 12% blondierung aufgehellt und jetzt heute (Dienstag) habe ich bemerkt das ich eine kahle stelle habe (siehe Bild)
Könntet ihr mir bitte helfen und sagen was das ist... Ich hab angst.
Danke im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dilaraza, 245

Muss nicht immer an der blondierend liegen klar kann es sein vorallem bei 12% aber such mal einen Arzt auf eine Freundin hat das auch und ihr wurden Tabletten verschrieben es muss nicht immer an der Blondierung liegen :)

Kommentar von fragant25031 ,

Und was hat sie genau?

Kommentar von dilaraza ,

Das weiß der Arzt nicht genau bei ihr ist es auch deutlich schlimmer als bei dir, und weil die sowieso abergläubisch ist glaubt sie es hat was damit zutun deswegen kann ich dir das leider nicht sagen aber ich würds echt mal beim Arzt versuchen oder einfach mal anrufen und nach fragen wenn du nicht sonderlich Lust hast dafür zum Arzt zu gehen, hoffe für dich das das schnell verschwindet :)

Kommentar von fragant25031 ,

Okay vielen Dank

Antwort
von LilithWhitic, 233

Was das ist? Eine kahle Stelle, sieht man doch? ;-)

Nein ernsthaft, du donnerst dir 12%ige Blondierung auf den Kopf und wunderst dich das sowas passiert? Dein Ernst? :-D

Das dir von Blondierung die Haare ausfallen kann durchaus passieren, ob das jetzt davon kam/kommt oder ob das z.b. eine Narbe ist oder einfach so da ist, das kann dir keiner genau sagen, aber an deiner Stelle würde ich so oder so mit solchen Sachen aufpassen.

Für jetzt würde ich dir empfehlen deine Haare zu pflegen und zu beobachten was passiert. Viel tun kannst du so oder so nicht.

Antwort
von KleinToastchen, 182

Mit Blondierungen zerstörst du deine Haare komplett, da kannst du froh sein, dass die Kahlestelle nur so klein ist.. Wenn dir deine Haare am Herzen liegen, dann höre auf mit so einem Schwachsinn.. 

Kommentar von fragant25031 ,

Liegt es jetzt an der blondierung oder nicht?

Kommentar von KleinToastchen ,

Natürlich liegt das an der Blondierung, an was sonst? Damit ziehst du jegliches "Leben" aus dem Haar und selbst mit teuren Pflegeprodukten kann man da nicht mehr viel retten. Jetzt nur noch hoffen, dass nicht noch mehr Haare ausfallen, stoppen kannst du das nämlich nicht wirklich.. 

Antwort
von villiti, 191

Eine kahle Stelle entsteht nicht in drei Tagen. Kahle Stellen können zum Beispiel entstehen, wenn die Haarfollikel sehr stark geschädigt oder tot sind. Das passiert allerdings nicht in drei Tagen.

Eine 12%ige Blondierung kann den Haarausfall allerdings begünstigen. Ich würde das medizinisch abklären lassen, denn Haarausfall muss behandelt werden wie eine Krankheit und gehört in professionelle Hände.

Eine gute erste Anlaufstelle ist die Haarpraxis von haarausfall.lu. Dort erhält man auch kostenlose Informationen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community