Frage von franky439, 15

Haarausfall wieder von vorne?

Guten Abend
Ich hatte vor 5-6 Monaten Haarausfall wegen Ernährungsumstellung
Nach 2-3 Monaten war er schon auch wieder weg da ich mich wieder normal und gesund ernährt habe
Ab und zu zieh ich an meinen Haaren um zu kontrollieren und merke das mir immer 1 maximal 2 Haare hängen bleiben nicht immer aber zu 50%
Denkt ihr die fallen aus weil ich zu oft an meinen Haaren ziehe den ich hab Echt Panik das es wieder passiert und kontrolliere immer nach
Danke im Voraus

Antwort
von Stini82, 6

Hallo... also zu allererst, ein Haarausfall von ca. 100 Haaren am Tag ist absolut normal. Vielleicht beruhigt das schon einmal. Ansonsten dauert es ca 3 Monate bis ein Haar ausfällt  ( hat etwas mit verschiedenen Wachstumsphasen zu tun). Solltest du also das Gefühl haben, das die Haare wirklich vermehrt ausgehen, schau bitte einmal drei Monate zurück, was da war ( z.B. die  Ernährungsumstellung, wobei die schon sehr extrem sein müsste). Ursachen hierfür können aber vielfältig sein. Auch Medikamente, Eisenmangel, Schilddrüse oder sogar Stress und vieles mehr kann dies auslösen. Wenn du das Gefühl hast, das es länger andauert, könnte ein Bluttest beim Hausarzt helfen. Hier werden auch die verschiedenen Arten des Haarausfalls geklärt. Ich hoffe ich konnte dir damit helfen?

Antwort
von Jersinia, 12

Kann Deine Frage leider nicht beantworten - aber von welcher Ernährung bekommt man denn Haarausfall?

"Ich hatte vor 5-6 Monaten Haarausfall wegen Ernährungsumstellung"

Kommentar von franky439 ,

Crush Diät

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten