Frage von MelihSrc, 60

Haarausfall vorne am Haaransatz (Stirn) M/14?

Ich habe vorne an der Stirn am Haaransatz (genau mittig) eine kleine Stelle, wo haare ausgefallen sind und kann deswegen meine haare nicht mehr hoch föhnen, weil sie relativ ins auge stechen und man es beim genaueren betrachten sieht. ich weiß überhaupt nicht wovon das kommt (vielleicht vom zu starken kämmen mit der rundbürste und dass ich meine haare immer mit der hand gerichtet habe, und das zu stark)

sollte ich damit lieber zum arzt oder erst abwarten und schauen, ob es nachwächst?

Antwort
von shellstrome, 47

Wäscht du dir jeden Tag die Haare? Wenn ja, dann kann das davon kommen.

Kommentar von MelihSrc ,

Ne ich dusche oder wasche sie alle 2 tage. aber wie gesagt ist der ausfall sehr mittig und genau an der stelle, wo ich meistens mit meiner hand die haare gerichtet habe. ich denke es liegt daran ich bin mir aber nicht sicher

Kommentar von shellstrome ,

Dann wird es wahrscheinlich eh davon kommen. Ich würde zu einem Hautarzt gehen; der weiß sicher iwas

Kommentar von shellstrome ,

Also vom Haare-richten und nicht vom waschen:)

Kommentar von MelihSrc ,

Oke, danke dir :D ich werde mal den Arzt besuchen und hoffe is nix schlimmes .. mit 14 ist sowas schon bitter

Kommentar von shellstrome ,

Ja, viel Glück dabei:)

Antwort
von LunaaAmbar, 47

Abwarten danach zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten