Frage von firdevsan, 365

Haarausfall mit 16 normal?

Also hallo wie man schon sieht hab ich so ein Problem mit meinen Haaren und weiß echt nicht mehr weiter da meine Ärztin selbst sagt das es nur Stress ist und sie angeblich wieder nachwachsen werden aber es wird immer schlimmer und schlimmer wisst ihr vlt was ich tun könnte? Blutabnahme war ich auch schon wurd nichts schlimmes herausgestellt also ja..
Unten sind auch paar Bilder da. Ahja ich bin erst 16 Jahre alt also ist das schon irgendwie komisch find ich ..

Antwort
von xN3R0, 266

Also ich würde mir nicht allzu große Gedanken machen. Ich kenne mehrere Leute die das haben/hatten aber ich würde vllt mal mit den Eltern bzw mit dem Hausarzt darüber sprechen. Liegt vielleicht auch nur am Shampoo oder an zu viel psychischem Stress

Kommentar von firdevsan ,

Der Hausarzt meint es ist nur Stress und die wachsen nach aber es ist schon ein jahr und es wird nur noch schlimmer & ich werd meine haare gern wieder färben da sie mir hell nicht passen ich hab seit november nicht mehr gefärbt also ja ..

Kommentar von xN3R0 ,

Ich glaube der Hautarzt müsste dir evtl auch helfen können. Dann kann er zumindest gucken ob das was ernstes ist

Antwort
von metalhead998, 230

Bei einem aus meiner Klasse ist das auch ähnlich. Ihm gehen glaube ich die Haare früher aus, solche Personen kenne ich mehr.

Kommentar von firdevsan ,

Aber gibt es was dafür? Etwas was hilft?

Kommentar von metalhead998 ,

Nicht wirklich.

Antwort
von BiggerMama, 196

Gibt es in der Familie Deiner Mutter Männer mit frühem Haarausfall? Dann könntest Du das geerbt haben

Kommentar von firdevsan ,

Nein das nicht.

Kommentar von BiggerMama ,

Ein bisschen Haarausfall ist in jedem Alter normal. Davon kriegt man keine vorzeitige Glatze.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten