Frage von Anonym0008, 75

Haarausfall mit 16, Lücken im Haar ?

Hallo, ich bin männlich und 16 Jahre alt. Ich hatte 2 Monate lang Haar Ausfall jetzt ist es glaube ich seid 2 Wochen wieder vorbei, doch habe noch paar Lücken im Haar, bilde ich es mir nur ein oder Seht ihr auch die Lücken (siehe Bild) was kann ich dagegen tun ? Wächst es wieder nach ?

Expertenantwort
von Regaine, Business Partner, 21

Hallo Anonym0008,

echte Lücken sind für uns auf dem Bild so nicht erkennbar. Wenn Dich die Problematik allerdings belastet macht es vielleicht Sinn, einen Experten zu Rate zu ziehen.

Für Probleme mit den Haaren sind das die Hautärzte (Dermatologen). In vielen Städten bieten sie sogar spezielle Haarsprechstunden an. Dort kann man Dich untersuchen und am besten beraten ob und welche Therapie für Dich sinnvoll ist.

Jedes Haar auf unserem Körper durchläuft beim gesunden Haarwachstum drei Phasen: Haare wachsen, kommen in eine Übergangs- und Ruhephase und fallen schließlich nach etwa 2-6 Jahren aus. Ein ganz natürlicher Prozess.

Das Haar besteht aus dem sichtbaren Teil (dem Haarschaft und den Haarspitzen) und der Haarwurzel, die unter der Kopfhaut sitzt und vom Haarfollikel umgeben wird, in dem das Wachstum reguliert wird.

Ein Verlust von 100 Haaren pro Tag kann durchaus normal sein.

Alles Gute wünscht

Dein Regaine® Team

www.regaine.de/pflichtangaben

Antwort
von HorrorSuchti88, 28

Schilddrüsenprobleme vielleicht?

Mal so nebenbei warum hast du dein Ohr zensiert? ^^

Antwort
von marina2903, 30

lass mal deine schilddrüse untersuchen

Kommentar von Anonym0008 ,

Geht das mit einer normalen Blutabnahme?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community