Frage von lolli101, 227

Haarausfall mit 16. Es wird immer schlimmer?

Hallo, ich (w/16) habe seit über einem Jahr Haarausfall. Ich merke das nicht nur, weil viele Haare an meiner Hand bleiben, wenn ich mir ihr durchs Haar gehe, man kann es jetzt sogar auch an meinem Kopf sehen. Mein hinterer Teil des Kopfes hat sehr viel weniger Haare als früher. Ich kann meine Haare nicht mehr offen tragen, weil ich viele helle Stellen habe. Ich war vor einem halben Jahr beim Arzt, aber der meinte dass das nur wegen den Hormonen ist und wieder vergeht. Mir macht das aber langsam Angst! Ich fühle mich sehr unwohl. Habe von verschiedenen Faktoren wie Vitaminmangel, Chemikalien in Produkten wie Shampoo ect oder das Waschen mit zu heißem Wasser (weil das angeblich die Poren öffnet) Hat jemand Erfahrung mit sowas gemacht und kann mir evtl. sagen, wie er das bekämpfen konnte? Danke im Vorraus

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von MomooME, 168

Wenn das schon so doll wird, dass man es sehen kann, würde ich dir raten, noch einmal zu einem Arzt zu gehen. Aber geh nicht vom schlimmsten aus, es ist gut möglich, das der Arzt etwas dagegen hat oder es sogar bald von selbst besser wird.

Gute Besserung! ;)

Antwort
von Mignon2, 133

https://www.gutefrage.net/frage/staendig-hunger-tipps-dagegen?foundIn=user-profi...

Ich denke, dein Haarausfall ist ein Ergebnis deiner Essstörung bzw. deiner Diäten. Wenn du - gerade in deinem pubertären Alter - nicht alle Nährstoffe in ausreichender Menge zu dir nimmst, kann sich der Körper nicht normal entwickeln. Der Körper reagiert auf Mangelerscheinungen zum Beispiel auch mit Haarausfall. Andere Gesundheitsschäden können folgen.

Ernähre dich richtig und ausreichend, damit dein Körper keine Nährstoffdefizite hat. Dann gibt sich der Haarausfall.

Wenn du zu Ärzten gehst, mußt du ihnen natürlich von deinen Essstörungen berichten, denn sonst können sie keine richtige Diagnose erstellen!.

Kommentar von lolli101 ,

Mit ständig hunger meinte ich nicht, dass ich hungere, sondern dass ich pausenlos essen könnte und deswegen zunehme ^^ Außerdem hat eine 'Diät' bei mir nie länger als einen Tag gedauert und seit etwa Sommer achte ich nicht mehr darauf abzunehmen, weil ich eh nicht zunehme (oder abnehme) egal wie viel oder wie wenig ich esse. Trotzdem danke, dass du bei anderen Fragen von mir nach einer Lösung gesucht hast :)

Antwort
von Winkler123, 112

Ganz generell gilt für alles immer : Wenn dir ein Arzt nicht richtig weiterhelfen kann gehe sofort zu einem anderen. Gehe zu so vielen Ärzten bis dir endlich einer gescheit hilft !!!

 

Antwort
von Wonnepoppen, 111

Warst du auch schon beim Hautarzt?

Kommentar von lolli101 ,

Nein, wieso denn? Könnte er mir helfen?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Wäre einen Versuch wert!

Da es ja nicht mehr vergeht, kann es vielleicht nicht nur an den Hormonen liegen?

Antwort
von Otilie1, 104

wurde schon mal deine schilddrüse untersucht  ? eine nachbarin hatte auch schrecklich haarausfall und dann kam raus das  es bei ihr mit der schilddrüse zusammenhing. sie muss jetzt regelmäßig tabletten nehmen, aber die haare sind wieder ok

Kommentar von lolli101 ,

Ja wurde schon untersucht und alles ist in Ordnung

Kommentar von BiggerMama ,

Auch Dein ständiger Hunger sieht nach Schilddrüsenunterfunktion aus. Beim Messen der SD-Werte werden vom Hausarzt meist nicht alle Werte erfasst. Lass Dich zum Endokrinologen überweisen! Du könntest z. B. auch Hashimoto (autoimmunerkrankung der SD) haben, der sich nicht so einfach feststellen lässt.

Geh dem nach! Gib Dich nicht damit zufrieden, dass sich nichts finden lässt! Irgend etwas stimmt nicht.

Antwort
von ClaypexGaming, 82

Ich hab sowas auch...
Ich hab glatze bis auf so ca 4cm^2
16 jahre männlich
Wenn du lust hast können wir ja bisl schreiben dann kann ich dir sagen was ich so weis über das thema

Kommentar von lolli101 ,

wieso kannst du das nicht jetzt schreiben ^^

Kommentar von ClaypexGaming ,

weil das bisl viel ist :D ich war bei locker 7 verschiedenen ärzten^^

Antwort
von Max7777777, 46

isst du genug?

Kommentar von lolli101 ,

Mehr als genug ^^

Kommentar von Max7777777 ,

ich mein nur, haare brauchen auch Nährstoffe......

Kommentar von lolli101 ,

Laut dem Arzt ist ja alles in Ordnung, auch was Vitamine und so angeht

Kommentar von Max7777777 ,

eija

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community