Frage von Saraleib, 33

Haarausfall mit 15, was soll ich tun?

Das liegt mir sehr am Herzen. Ich bin weiblich 15 und habe Haarausfall. Zwar nicht an einer stelle aber ich kann mir durch die Haare fahren und habe einen Büschel Haare in der Hand. Auch beim kämmen kommt immer seeehr viel runter. Bei Freundinnen kann ich sehr oft kämmen und da kommen 2 Haare. Aber ich könnte 5 mal hintereinander kämmen und hätte jedes mal die Bürste wirklich voll. Mich belastet das sehr. Bitte vorschläge. Ich bin sooo sehr am verzweifeln das mittlerweile niemand mehr meine Haare anfassen darf, weil ich angst habe mögliche Knoten zu bekommen. Helft mir :(

Antwort
von Queenkingsley1, 18

Ich hatte das Problem auch mal ganz extrem, bei mir kam es von Stress. Hast du vielleicht auch viel Stress?

Wenn du ausschließen kannst, dass es davon kommt einfach mal zum Arzt gehen und ihm deine Situation erzählen, oder dich einfach auch mal von ihm durch checken lassen. Und wenn der nix findet eventuell mal versuchen einen Termin mit 'nem Therapeuten machen, habe ich zwar nicht gemacht gehabt, aber im Nachhinein bereue ich das ein bisschen. Denn vielleicht hätte das ein bisschen was einfacher gemacht (auf den Stress bezogen).

Färbst du deine Haare? Vielleicht verträgst du die Farbe/Tönung etc. nicht?

Aber die erste Anlaufstelle wäre jedenfalls mal dein Arzt ! :-)

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von 12adidas34, 13

Nimmst du die Pille? Daran liegt es auch bei vielen. Meine Freundin hat das auch

Antwort
von hermine55, 20

Hast du schon anti-haarausfall-shampoo ausprobiert?

Kommentar von Saraleib ,

nein noch nicht. Denkst du die helfen wirklich?. Aber danke ich werde bald mal eins kaufen

Kommentar von SocialMods ,

Nein, die meisten sind für Leute über 40 oder älter gedacht. Dadurch kann es noch schlimmer werden

Kommentar von hermine55 ,

Hmm, ich weiß nicht. Fiel mir nur spontan ein.

Guck einfach mal im Supermarkt oder so. Oder lies einfach mal was hinten drauf steht...

Wenn da steht: Für Leute ab 40 Jahre geeignet, dann probier es lieber nicht aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community