Haarausfall - was tun /?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsFragen
30.10.2016, 11:44

14

0
Kommentar von Hernie17
30.10.2016, 11:46

Hat deine Mutter dünnes bis sehr dünnes Haar? Die Dichte der Haare erbt man mütterlicherseits. Allerdings glaube ich kaum dass du mit 14 schon Haarausfall hast. Dass einem Haare ausfallen ist total normal, täglich mehrere Hundert. Ich denke, dass da schon wieder Haare lagen, hast du dir dann nur vorgestellt (was nicht heißen soll dass ich dir nicht glaube)

0

Bei mir hat der Haarausfall auch etwa mit 14 angefangen. Vorher hatte ich sehr(!) dickes Haar. Mittlerweile (bin 19) extrem dünnes. Geh zum Arzt und lass deine eisenwerte prüfen. Wenn es nicht behandelt wird, wird es immer schlimmer. Ansonsten such nach dem Grund. ZB viel Stress, keine ausgewogene Ernährung etc. Natürlich ist es normal Haare zu verlieren, bis zu 100 am Tag sagt man. Aber wenn plötzlich mehr als sonst ausfallen, würde ich mal nach der Ursache schauen. Falls es dich stört, dass sie in der ganzen Wohnung verteilt liegen, Versuch deine Haare in einem Zopf zu tragen. Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Kopf probier mal Alpecin, soll gut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zu einem gewissen Grad ist es normal, dass einem Haare ausgehen. Man verliert sogar bis zu 100 am Tag.
Wenn du dir Sorgen machst rate ich dir mal zum Arzt zu gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung