Frage von christell67, 8

Haarausfal durch tönung?

Morgen,

Undzwar habe ich mir vor einem monat das erste mal die haare getönt, mit der l'oreal casting creme gloss chocolate. seit dem fallen sie mir regelmäßig aus. Hatte früher dickes haar. Jetzt ist es dünn, platt, hat sehr viel spliss, sie brechen mir schon beim anfassen ab oder fallen mir aus. Ich spüre wirklich wie extrem wenig sie geworden sind. Trage sie nicht mehr offen, sondern immer im dutt, damit man es nicht sieht. So hässlich und furchtbar sehen Sie aus. Habe alles gegen haarausfall probiert. Nichts hat funktioniert. War beim Friseur um ihn um Rat zu fragen. Er meinte das es immer dazu kommt das schönes haar durch ombre, tönung oder haare färben, sehr mitgenommen werden und dadurch nicht mehr so sind wie sie einmal waren. Er meinte so, ja vielleicht so in 4 Jahren wird es wieder normal werden.:((((

Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps oder kennt sich jdm. damit aus. Könnt ihr mir helfen:(

Antwort
von PhantomKatze, 5

Vllt spezielle Shampoos aufbau shampoo, wenns an denn spitzen spliss diese schneiden lassen, haarkur verwenden, nicht zu oft die haare waschen, vllt keinen ditt machen haare einfach in nen lockeren pferdrschwanz weil der dutt strapaziert die haare, dann so oft wie möglich auf lassen denn haaren ruhe geben (kein haarspray, keine besonderen Frisuren etc.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten