Frage von Lexy900, 240

Haar waschen essig?

Hallo ich habe mir die Haare gewaschen mit Essig vor 2 Tagen weil ich trockene Schuppen habe jetzt habe ich sie wieder gewaschen mit normalem Shampoo aber der Essig Geruch bleibt wie lange wird der bleiben und was kann ich dagegen tun (es riecht als hätte ich mir auf die Haare gekotzt).
Ps: könnt ihr mir ein Shampoo empfehlen was die Kopfhaut wieder untrocken macht

Antwort
von FlyingCarpet, 184

Normalerweise wird das verdünnt 1 Esslöffel Essig/1 Liter Wasser! Und dann bleibt es drin, bzw. wird nach dem Waschen über das Haar gekippt.

Kannst Du leider jetzt nur abwarten, bis der Geruch verfliegt. Wird noch nach mehreren Wäschen zu riechen sein, wenn das Haar feucht ist.

Antwort
von Welfenfee, 160

Hast Du den Essig pur verwendet? Essig mit Wasser gemischt kann man nach der normalen Haarwäsche verwenden und muss das dann noch nicht einmal ausspülen und der Geruch verschwindet von alleine und zwar bereits nach kurzer Zeit. Dann würde ich mir sehr gutes Olivenöl besorgen und das leicht anwärmen und dann auf der Kopfhaut verteilen und gut einmassieren. Unter der Dusche dann aufpassen, damit Du nicht ausrutscht, wenn Du das Öl entfernst. Erst mit reichlich Wasser auswaschen und dann ganz normal Deine Pflegemittel verwenden.

Kommentar von Lexy900 ,

Ich hab puren Apfelessig einfach drüber gekippt die Haare in ein Handtuch eingewickelt 1 Stunde gewartet und dann nur ausgewaschen dann waren die Schuppen für 2 Tage weg und jetzt sind sie wieder da

Kommentar von Welfenfee ,

Doch bitte nicht pur verwenden, Du musst den mit Wasser mischen.

Kommentar von liviabiier ,

was bringt das essig für die haare ? und kann man normalles essig verwenden ?

Antwort
von VacGoose, 183

Am besten empfiehlt es sich in diesen Fall die Haare mit Öl auszuwaschen und dann mit dem Shampoo dann sollten die üblen Gerüche weg sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten