Ha, wer bestimmt eigentlich, ob etwas in Zentimeter oder Quadratzentimeter angegeben wird?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Matahleo

Länge Fläche und Volumen stehen in direktem Zusammenhang.

Länge/Breite = m

Fläche = Länge*Breite = m^2

Volumen = Länge*Breite*Höhe = m^3

Mit was und vor allem wie etwas gemessen wird muss entweder durch Normen reglementiert sein (DIN, ISO...) oder durch diejenige Person welche die Masse ermittelt oder erstellt. Das ist im Ingenieurswesen der Fall.

Meistens kommt es dabei auf den Einstzzweck an: Du hast ein Aquarium mit einem Volumen von 1m^3, also 1m x 1m x 1m. Jetzt möchtest du dir einen Aal zulegen welcher 1.20m lang ist aber nur, sagen wir mal, ein Volumen von 0.01 m^2 hat. Logisch, der Aal passt in dein Aquarium vom Volumen her, aber von der Länge her wirds eventuell ungemütlich für Ihn. Du könntest aber auch ein Aquarium mit 1m^3 Volumen besitzen mit den Massen 2m x 1m x 0.5m.. Wäre in dem Fall wohl die bessere Wahl.

Aber so generell lässt sich deine Frage nicht beantworten schätze ich...

Gruss, JeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matahleo
07.02.2016, 20:26

Danke dir.  Ich verstehe die Logik hinter der Sache, aber frag mich halt, wer das nun bestimmt, ob ich nun in cm, cm² oder cm³ rechne, wenn es eben keine DIN ist :)

0

Hi

Die mathematische Seite mal außen vor, solche Berechnungen sind in der Praxis untauglich, auch als Näherungswerte. Ausschlaggebend sind das Sozialverhalten, die Schwimmfreude und nachrangig der Stoffwechsel der Tiere. 

Hast du da eine Matheaufgabe vor dir oder willst du wirklich wissen wieviel Fische in ein Aquarium passen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matahleo
08.02.2016, 07:27

Weder noch, es war eine Frage eines Fragestellers, die ich damit beantwortete, was mir mal erzählt wurde, nämlich pro cm² Fisch 1 Liter Wasser. Daraufhin wurde ich verbessert auf 1 cm Fisch pro 1 Liter Wasser. So ergab sich die Situation, dass ich mich fragte, ob es nicht Sinn machen würde, dass, wenn man es schon in einer Formel ausdrückt (für Anfänger), das ganze insgesamt in Volumen zu berechnen. Oder eben gar nicht, was ich durchaus auch als sinnvoll betrachte.

Und es stellte sich für mich eben die Frage, wer stellt denn solche Formeln überhaupt auf, so dass sie dann als allgemeingültig dastehen.

In diesem Sinne, danke für deinen Beitrag.

LG Mata

0

Zentimeter ist ein Längenmaß, Quadratzentimeter ist ein Maß für Außdehnung in oder an einem flächigen physikalischen Körper (zweidimensional). Kubikzentimeter sind dann die Maße für die Ausdehnung im dreidimensionalen Raum. Das ist doch verständlich, sonst: googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matahleo
10.04.2016, 12:04

Ja, das weiß ich alles, aber es geht eben darum, dass mir mal gesagt wurde, dass pro cm Fisch 1 Liter Wasser gerechnet wird. Aber cm und L sind ebne 1-dimensional mit 3-dimensional verglichen. Wo ist da der Sinn?

Ich versuche zu verstehen, was der Hintergrund dazu ist, bzw. wer solche Behauptungen überhaupt in die Welt setzt, auf welcher Grundlage. 

Und, ich google nicht, sonder ich verwende eine möglichst CO2 neutrale Suchmaschine, in meinem Fall ECOSIA

LG und trotzdem Danke

0

Naja... das sieht man doch daran was man berechnen will. Angenommen du willst ein Seil um dein Aquarium binden wird die Länge davon in Zentimetern angegeben, wenn du berechnest wie viel Wasser hineinpasst brauchst du Kubikzentimeter weil du das Volumen berechnest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matahleo
07.02.2016, 20:27

Ja, aber Fisch zu Wasser ist doch beides Volumen oder? Warum soll dann der Fisch in cm und das Wasser in cm³ berechnet werden?

0

In Deinem Beispiel geht es aber nicht um m² sondern um m³. Das ergibt sich doch immer aus der Sachlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matahleo
07.02.2016, 20:29

Ja, mein Fehler, sorry. Aber es ging um eine "Formel" die mir gesagt wurde, eben Fisch in cm² zu Wasser, wurde dann verbessert auf Fisch in cm zu Wasser und jetzt frag ich mich halt, ob Fisch zu cm³ nicht besser wäre bzw. wer das eigentlich bestimmt. :)

0

Was möchtest Du wissen?