Frage von lateinchiller, 45

(H2SO4)l + 2 (H2O)l -> (H2SO4)aq?

Wie kann ich sehen, wie viel Wasser (H2O) ich brauch ? Warum nicht drei Wassermoleküle oder 4 oder nur 1 ? Und woher weiß ich, das das zu aq (in Wasser gelöst) reagiert ? Warum ist das so ? Gibt es da Regeln ?

Antwort
von PeterKremsner, 34

So wie du es geschrieben hast ist das keine Reaktion sondern einfach nur die Physikalische Mischung von Schwefelsäure und Wasser

Anders wäre:

H2S04 + 2 H2O -> 2 H3O+ SO4-

Das beschreibt die Bildung der Hydroniumionen von einer Säure mit Wasser.

Die Menge des H2O bekommst du dadurch das links und rechts vom Pfeil von jedem Element gleich viel stehen muss.

Kommentar von lateinchiller ,

Ja aber links und rechts vom Reaktionspfeil steht doch nicht gleich viel. (H2SO4)l + (H2O)l -> (H2SO4)aq [Hier hinter dem Reaktionspfeil fehlen doch die 2H2O. Und warum stehen vor dem Reaktionspfeil nicht 3 H20, 4H20 ? Sorry ich hab es noch nicht verstanden.

Kommentar von PeterKremsner ,

Naja das was da steht ist keine Reaktion.

Da steht nur du nimmst Schwefelsäure und kippst sie in Wasser rein deshalb steht dann H2SO4 aq, also in wässriger Lösung.

Der Grund warum da 2 H2O steht, weil die rechte Seite vom Reaktionspfeil, vermutlich, als 2 H3O+ SO4- (Sprich Schwefelsäure in wässriger Lösung) interpretiert wird.

Kommentar von lateinchiller ,

Das versteh ich ja: nur warum SO4-, ich würde sagen 2-, also so: H2SO4 + 2H20 -> 2H30 + SO42-

Kommentar von PeterKremsner ,

Oh sorry, ja da gehört natürlich 2- beim Sulfation

Kommentar von lateinchiller ,

Gut, dann hab ich es verstanden☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community