Frage von schnubbine, 19

h ich habe eine fassade mit einem elastischem Anstrich. Stellenweise löst sich der alte Anstrich und muß beigespachtelt werden. was nehme ich dafür?

Welchen Spachtel nehme ich dafür und ist ein grundieren des Altanstriches notwendig und wenn ja welche grundierung ist dafür geeignet. Vielen lieben Dank.

Antwort
von GenLeutnant, 14

Das ist ganz einfach zu lösen.Eine Grundierung ist niemals verkehrt und festigt nochmals den Untergrund.Als Grundierung nimmst Du LF Tiefgrund (LF steht für Lösemittelfrei).Und zum Beispachteln Armierungsmörtel.Bekommst Du beides in jedem Baumarkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten