Frage von Pu11over, 14

H-Bahn als Verkehrsmittel für Herne, Machbarkeit, Kosten?

In Herne wird derzeit beklagt, dass sie Kosten für den ÖPNV, der maßgeblich durch Busse geschieht, nicht aus den Einnahmen vom Verkauf von Fahrkarten geschieht, sondern das gut ein Drittel der Fahrkosten bezuschusst werden muss. Begründet wird dies, dass die meisten Kosten für die Löhne der Busfahrer entstehen. Witterungsbedingter AUsfall ist auch nahezu ausgeschlossen. Auch wäre möglich die Bahnen - anders als bei Bussen üblich - eben nur dann einzusetzen wenn auch der Bedarf da ist, das spart auch erheblich Kosten.

Eine H-Bahn bräuchte keine Busfahrer. Außerdem wäre sie schneller unterwegs, weil sie ein eigenständiges System darstellt. Unfälle mit anderen Verkehrsteilnehmern sind auch ausgeschlossen.

Das Herner Stadtgebiet ist relativ klein, eigentlich ideal für eine H-Bahn.

Antwort
von GoodFella2306, 6

Was ist die Frage?

Kommentar von Pu11over ,

Ich habe es jetzt noch einmal erklärt, beim ersten Posting ging die Erklärungsfunktion nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten