Frage von MissDM, 49

Hat das Leben noch einen Sinn?

Hallo,
In letzter Zeit fühle ich mich extrem "leer" und nutzlos.Als wär es total sinnlos auf der Welt zu sein.In letzter Zeit heißt so viel wie seit November 2015 da bin ich umgezogen und nun habe ich keine Freunde hier schon seit Monaten nicht aber einen Freund.Der Freund hilft mir nicht wirklich,wenn ich weine dann tröstet er mich aber sonst gibt auch er mit das Gefühl wertlos und nutzlos zu sein.Letzte Woche war es sogar so schlimm dass ich mich umbringen wollte,wurde dann aber von meinem Freund aufgehalten(ich Ritze mich schon seid ungefähr 3-4 Jahren).

Antwort
von nutella301, 9

Mach etwas dagegen!!!
Mach Sport, finde neue Hobbys oder sprich mit deinem Freund oder Eltern! Klingt nicht episch, aber hilft wirklich sehr. Es ist auf jeden Fall besser als sich zu Ritzen, damit schreckst du nur Leute ab. Mir haben Hobbys und einfach nur reden über diese Phase hinweggeholfen!

Antwort
von Anonym180101, 25

Also meins schon mal nicht.

Du hast anscheinend ja noch einen Freund, ich nicht. Ich verschwende meine Zeit auf Gutefrage weil ich sonst nichts zu tun habe, aber über dein Leben kann ich nach so einem kurzen Text nicht urteilen. 

Können ja n Club der depressiven gründen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten