Frage von Bites, 77

Gynefix Dauerblutung?

Hallo Leute,

habe jetzt seit gut 2 Wochen meine Gynefix und seit 5 Tagen echt heftige Schmierblutungen. Brauche den gleichen Schutz wie sonst normal bei meiner Regel. Ist das noch normal? Oder vertrage ich die Kette vllt nicht? Hatte das schon mal jemand von euch?

Bin grad echt ratlos, wie lange ich das so noch hinnehmen soll (kann ja nicht sein, dass ich so lange so stark blute, kann ja auch irgendwann nicht mehr gesund sein)

Danke für eure Hilfe

Antwort
von FuHuFu, 43

Wenn das länger anhält oder die Blutung stärker wird, musst Du nochmal zum Arzt und das anschauen lassen. Im ersten Monat nach Einsetzen der Gynefix kommen Blutungen öfters vor

Antwort
von Allyluna, 58

Ich hatte das damals gar nicht.... ruf doch einfach in der Praxis mal an (am besten sofort - ist ja Mittwoch...) und frag, ob Du kurzfristig vorbei schauen kannst. So würde ich das zumindest machen.

Alles Gute!

Kommentar von Bites ,

Hab ich auch schon überlegt, aber ich fahre fast 45 Minuten hin (bei uns gibts nicht so viele Gynefix Ärzte)

Kommentar von Allyluna ,

Zumindest telefonische Beratung könntest Du ja vielleicht bekommen. Und wenn etwas tatsächlich nicht stimmt, nützt es ja nichts, es einfach aussitzen zu wollen...

Kommentar von Bites ,

Stimmt. Habe jetzt gerade nochmal nen anderen Thread gefunden, da hatte eine des selbe Problem. Soll wohl grad am Anfang relativ normal sein. Werde jetzt nochmal bis Montag warten (auch weil ich körperlich im Moment noch nichts merke) und dann aber auf jeden  Fall anrufen

Kommentar von Allyluna ,

O.k. - dann hatte ich wohl einfach Glück! Hatte nur direkt danach leichte Blutungen und das auch nur kurz - nichts tagelanges, und schon gar nicht mensartig...

Alles Gute für Dich und dass es sich von selbst beruhigt.

Kommentar von Bites ,

Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten