Gynäkomastie mit18, Operation oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die Frage ist, ob er beim Arzt war und die Gynäkomastie abklären ließ, wenn nicht, sollte er das tun, v.a. bei einseitiger Gynäkomastie.

Eine Gynäkomastie geht normalerweise nicht zurück. Bei Fällen von starkem Übergewicht manchmal mit der Gewichtsabnahme schon.

Eine OP ist kein Muss, es kommt darauf an, wie sehr er darunter leidet, ob er sich z.B. traut sich mit freiem Oberkörper in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung