Gynäkomastie beim Mann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welche Medikamente hat der Arzt Dir genau verschrieben? Nimmst Du noch andere Medikamente / Anabolika? Entscheidend ist, ob es sich um Fettgewebe handelt (Pseudogynäkomastie) oder echtes Brustdrüsengewebe. In diesem kann sich auch beim Mann Brustkrebs entwickeln. Gehe damit lieber mal zum Frauenarzt (ja, auch Männer gehen damit zum Frauenarzt) oder noch besser in ein Brustzentrum am Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snustime
30.06.2016, 21:21

würde man dann nicht auffälligkeiten beim ultraschall sehen? er meinte es sei eine "diffuse gynäkomastie" ... bin 21... falls es weiterhilft

0
Kommentar von snustime
30.06.2016, 21:41

Ich hoffe ... Ich mach mir immer so viele gedanken ... Nein ich trainiere nicht und nehme auch nichts. Hat der arzt das nicht mit dem ultraschall gesehen?

0