Frage von GuteFrageaneuch, 29

GWG Wohnung in München, Bevorzugung?

Hallo an alle Fragesteller und Fragebeantworter.

Vorab: Ich suche nicht nach einer Sozialwohnung, oder desgleichen, da ich keine Berechtigung habe. Ich suche nach einer frei finanzierten Wohnung der GWG Wohnungsgesellschaft in München.

Jetzt hier meine Frage: Ich lebe bereits mein ganzes Leben (30 J.) in einer GWG Wohnung, ziehe jedoch jetzt mit meinen Lebensgefährten zusammen und wir suchen nach einer passenden Wohnung. Ich habe mal gehört, dass man bei der GWG bevorzugt behandelt wird (wenn es sehr viele Bewerber gibt, was bei uns in München ja schon die Regel ist...), wenn man immer schon in einer Wohnung dieser Wohnungsgesellschaft gewohnt hat. Stimmt das?. Hat hier schon jemand Erfahrungswerte, die er gerne teilen möchte :).

Ich bin sehr dankbar über Antworten, die mir weiterhelfen können.

LG die Fragenstellerin :)

Antwort
von Colombo1999, 18

Die GWG ist ein Tochterunternehmen der Stadt München und nimmt auch kommunale Aufgaben der Wohnraumpolitik wahr. Du kannst dort ein sozialeres Engagement erwarten als im "ganz freien" Wohnungsmarkt.

Sprich die Verwaltung an, ob es aktuell einen älteren Bürger gibt, der sich verkleinern möchte. Du kannst auch einen Wohungstausch anstreben, evtl. sogar mit Zustimmung der Verwaltung einen Aushang machen oder Dich online dafür registrieren lassen. Meist halten die Verwaltungen solcher Gesellschaften Wechselinteressenten nach.

Da dann ja auch eine Wohnung innerhalb einer der Anlagen der GWG frei wird, gibt es eine vorrangige Behandlung. Warum sollte die Verwaltung jemanden gehen llassen, den sie seit 30 Jahren als (verlässlichen) Mieter hat?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten